▷Vitamix 750 Pro Test [2019] - besser als der Blender ?

Vitamix Pro 750 TestErfahrung, Bewertung und Review

Heute im Standmixer Test: Der sehr beliebte Hochleistungsmixer Vitamix Pro 750 im Test. Ich habe Ihn in den Kategorien "Smoothie", "Crushed Ice" und "Pesto", gegen seinen härtesten Konkurrenten antreten lassen. Sei gespannt, das Ergebnis war knapp.

Vitamix Pro 750 Test

Testurteil
★★★★★
4.9/5 Sternen | 29. Oktober 2019
küchenizer.de
(subjektive Bewertung durch Autor)

Jetzt auf amazon.de ansehen


  • variable Geschwindigkeitsregelung
  • sehr viele Programme
  • tolle Optik
  • beste Smoothieergebnisse
  • gutes Pesto
  • tolle Handhabung
  • Crushed Ice nur mit Wasser zubereitbar

Seinen Ruf hat der Vitamix 750 Pro nicht zu unrecht. Wahrhaftig ein toller Mixer. Nicht umsonst setzen viele Profis auf Vitamix. Mit diesem Mixgerät bekommst du Smoothies, Suppen und Pürees der Extraklasse. Die Ergebnisse sind deutlich besser wie bei günstigen Geräten. Der Preisunterschied wird sich hier auf jeden Fall bezahlt machen!

Patrick von küchenizer.de

Mein ausführlicher Test als Video:

Noch mehr interessantes erfährst du in meinem Video-Testbericht

Technische Daten

Kapitelübersicht:

Klicke auf eine Überschrift, um direkt zum Kapitel zu springen oder scrolle weiter, um den gesamten Test zu lesen!

.

Lieferumfang

Was bekommst du also wenn du einen Vitamix kaufst?

Das Basisgerät und seine vielen Funktionen

Da ist im Lieferumfang zunächst einmal die Basiseinheit.

 

Basisgerät des Vitamix

Die Basiseinheit hat einen an/aus-Schalter an der Seite mit der sich das Gerät dauerhaft aus- und einschalten lässt. Auf der Seite verfügt es über 2 Hebel und einen Regler.

Der Mixer hat unter anderem ein Dauerprogramm, mit welchem der Mixer dauerhaft läuft. Auch manuell kann ein Puls durch den linken Hebel ausgelöst werden.

Cool hier: Die Geschwindigkeit des Pulses lässt sich über den Drehregler einstellen.

Der Mixer verfügt zusätzlich über viele abgestimmte Programme für ideale Mixergebnisse für dich:

  • ein Smoothieprogramm
  • ein Programm für die Vorspeise
  • ein Programm für heiße Suppen
  • ein Programm für dickflüssige Pasten
  • und ein Reinigungsprogramm

Warum das Mixgefäß des Vitamix aus Kunststoff und nicht aus Glas ist

Hier siehst du das Gefäß, dass sich im Lieferumfang befindet:

Gefäß des Hochleistungsmixers

Das Gefäß ist aus hochwertigem Kunststoff.

Aber nicht um Geld zu sparen, sondern:

Bei solch hohen Drehzahlen, wie sie der Vitamix erzeugt, wäre es viel zu gefährlich, einen Glasbehälter zu haben, denn der Vitamix kriegt wirklich alles klein, und da soll am Ende ja nicht das Glas splittern.

Der Deckel des Vitamix

Deckel des Mixers

Dann aus einem elastischen Kunststoff Deckel der sich dann in der Mitte noch öffnen lässt und an der Unterseite wir klingeln und diese klingen die haben wir in einem anderen Test Bericht gesehen denn der kommt jetzt in der Infobox hier oben und zwar sieht das ganze ziemlich ähnlich aus zum Philips Innergizer.

Das heißt wenn ich dich ein Gerät interessiert, das ein bisschen weniger kostet schau ihn dir an.

Die Klingen des Mixers

Klingen im Vergleich

Rechts der Vitamix, Links der Philips Innergizer

Im Vergleich zum Blender ist das ein anderes Konzept. Bei diesem haben wir zwei richtig dicke „Teile“ als Messer was sich beim Mixen dann ein bisschen auswirkt.

Das ist per se nicht besser oder schlechter, aber eben ein Unterschied, über den du später im Test noch mehr herausfinden wirst. Also bleib auf jeden Fall dabei. Es bleibt spannend.

Weiteres Zubehör: Das Standmixer-Allerlei

Dazu gibt es diesen Stößel, auf den wird bspw. beim Blender auch verzichtet. Das bedeutet du kannst mit dem Vitamix, selbst wenn dein Mixgut etwas zäher geraten ist, immernoch sehr gute Mixergebnisse erzielen und brauchst keine Angst haben, dass der Mixer hohldreht und sich überhitzt.

Dazu gibt es eine Bedienungsanleitung wie üblich und einen Schnellstartguide. Tolle Zugabe im Lieferumfang: Ein dickes Buch mit Rezepten und einer integrierten DVD.

Der komplette Lieferumfang

Der komplette Lieferumfang

.

Smoothies herstellen

Lieferumfang schön und gut. Aber ich habe ganz schön Hunger bekommen.

Wie wäre es mit einem leckeren Smoothie? Klingt gut? Es geht los:

Für den Test kommen folgende Zutaten in den Vitamix. Ich habe den Test bei allen Standmixern so durchgeführt, um eine Vergleichbarkeit zu erzielen.

Mit welchen Zutaten werden wir die Qualität des Vitamix testen?

  • Hafermilch
  • Haferflocken (trockenes Mixgut)
  • Rucola (Blattzeug)
  • 1 Apfel
  • Eine Karotte
  • Beerenmix (gefroren)
  • Spinat (gefroren)
  • Leinsamen

Hier siehst du einen Screenshot des Testvideos:

Screenshot des Testvideos

So sah der Test aus!

Was erwarten wir in diesem Test?

Wir erwarten von einem Hochleistungsmixer wie dem Vitamix, dass hier keinerlei Stücke übrig bleiben und eine schön homogene Masse entsteht.

Natürlich verwenden wir das Smoothieprogramm und knapp eine Minute später ist das Ergebnis fertig.

Und natürlich, wie hätte es anders sein können, ist wirklich ein perfekter Smoothie entstanden. Klar erwarten wir das für diesen Preis irgendwo auch, aber der Unterschied im Geschmack ist wirklich deutlich bemerkbar. Ich kann nur betonen:

Der Unterschied von einem günstigen (80-150€) Mixer zu einem Hochleistungsmixer ist wirklich deutlich. Das Geld ist hier richtig investiert, wenn du regelmäßig fruchtige oder Süße Smoothies zubereitest!

Die Mixergebnisse von Vitamix und Blender

Warum es schwer ist, die Ergebnisse mit dem Blender zu vergleichen:

Sowohl beim Vitamix, als auch beim Blender ist eine perfekte, homogene Smoothiemasse entstanden, die super schmeckt. So kann wirklich jeder Spinat im Shake trinken. (Und ich sage das, obwohl ich das normal nicht so mag)

Wenn du gerne Smoothies zubereitest, ist der Vitamix auf jeden Fall DER Mixer für dich. Wenn du das Budget hast, kaufe ihn dir! Du wirst es nicht bereuen, versprochen. (Und das sage ich nachdem ich alle Mixer getestet habe)

Als nächstes stehen Crushed Ice und Pesto an:

 

 

.

Crushed Ice

Vorab musst du eins wissen:

Blender und Vitamix können im Vergleich zu den günstigeren Mixern deutlich mehr  Crushed Ice zubereiten. Da kann ein günstiger Mixer nicht mithalten. Meine leichte Kritik am Vitamix heißt also nicht, dass er nicht trotzdem besser ist als die günstigen Alternativen:

Crushed Ice Zubereitung

Kommen wir zum Punkt:

Warum man unter Wasserzugabe mit dem Vitamix gutes Crushed Ice bekommt:

Erst war ich etwas enttäuscht:

Die Anleitung des Vitamix verlangt von mir, für Crushed Eis erst Wasser zuzugeben, dann zu mixen, und dann das Wasser wieder abzugießen. Ich muss zugeben:

Ich hatte nicht unbedingt Lust darauf. Aber:

Das Ergebnis konnte trotzdem überzeugen. Einen ganzes Mixgefäß voll Crushed Ice? Das schaffen nur Blender und Vitamix. Allerdings hat der Blender hier einen kleinen Pluspunkt: Er kann das ganze ohne Wasser.

Crushed Ice beim Vitamix

Crushed Ice beim Vitamix

.

Pesto

Du willst auch Pesto herstellen mit deinem Vitamix? Dann ist hier die richtige Testsektion für dich:

Die Ergebnisse in einem Pestotest können viel Aufschluss über die Qualität eines Mixers geben.

Auch das Zubereiten kleinerer Mengen können wir so gut überprüfen

Als Zutaten haben wir verwendet:

  • Ein kleiner Bund Rucola
  • etwas Parmesan
  • ein paar Pinienkerne
  • eine Knoblauchzehe
  • etwas Salz

Zunächst werden die Zutaten sowohl im Blender, als auch im Vita Mix vorgemixt. Danach wird das öl langsam hinzugefügt. Nach dem ersten Durchgang sind die Ergebnisse beider Mixer noch recht grob und stückig. Nach einem weiteren Durchgang erhält man bei beiden ein etwas gröberes Pesto.

.

Fazit

Ich kann mich nicht oft genug wiedeholen:

Mit dem Vitamix bekommst du einen Mixer, der dir die gesunden Nährstoffe durch seine hohe Drehzahl aus Obst und Gemüse holen wird. Bereit für einen Vitaminschock?

Aber nicht nur Gesundheit spielt hier eine Rolle:

Ich selbst verwende seit über einem Jahr den Vitamix für die Herstellung meiner Smoothies und ich kann dir ehrlich sagen:

Mit dem Vitamix schmeckt selbst ein Brokkoli-Spinat-Bananen Smoothie dem verwöhnten, ungesunden Gaumen 😉

Der Vitamix 750 Pro macht den Smoothie wirklich smooth. Und das sehe nicht nur ich, sondern auch die unzähligen Vitamixfans so.

So schrieb mir beispielsweise Julian via E-Mail:

Ohne Witz, als ich das Geld investiert habe hätte ich nicht gedacht, dass ich mit der Entscheidung so glücklich sein werde. Danke für die Empfehlung.

Du hast dich entschieden? Dann klicke jetzt hier oder auf einen der gelben Buttons. Wenn du etwas über diesen Link bei amazon.de kaufst, unterstützt du automatisch auch die Arbeit von küchenizer.de.

Falls du dich noch nicht entschieden hast, sieh dir doch mal den Testbericht zum Blender an:

.

Deine nächsten Schritte:

Super, du hast den ganzen Artikel gelesen. Als nächstes solltest du das tun:

Du kannst nun entweder den Preis auf amazon herausfinden, oder meinen Youtube-Kanal mit einem Abo unterstützen. Beides hilft mir enorm weiter, also bitte unterstütze mich, indem du auf einen der beiden Buttons klickst!

Vielen Dank für deine Hilfe!

Dein Patrick

.