Küchenmaschinen Test 2018 - Was sagt die Küchenizer-Erfahrung?

Küchenmaschinen im Test

Ich habe für dich 4 Küchenmaschinen getestet – die Ergebnisse meines Testberichts kannst du in diesem Artikel sehen. Viel Spaß damit!

Ergebnisse ansehen!

Küchenmaschinen Test 2017 – Diese universalen Kompaktküchenmaschinen habe ich getestet – Meine Erfahrung im Vergleich

Update - 21.09.2017
Patrick beim Küchenmaschinen TestHerzlich Willkommen auf küchenizer.de. Mein Name ist Patrick und ich freue mich, dass du den Weg zu meiner Seite rund um Küchengeräte gefunden hast. Ich teste alle Geräte selbst und zeige dir auf dieser Seite, worauf du beim Kauf einer Küchenmaschine achten solltest! Natürlich konnte ich bisher nicht alle Küchengeräte, die es gibt testen und erhebe daher keinen Anspruch auf Vollständigkeit 😉

.

Meine Empfehlungen für eine gute Küchenmaschine

Im Gegensatz zum Stabmixer Test findest du meine Empfehlungen der Küchenhelfer, die ich bereits selbst ausgetestet habe. Beachte dabei, dass es sich lediglich um die handelt, die ich bereits testen konnte. Ich ergänze ständig neue Testberichte, weswegen sich die Empfehlungen mit der Zeit ändern können.

Aber jetzt sieh dir meine Empfehlungen an:

.
Hefeteig mit der Klarstein Bella Rossa

Hefeteig mit der Klarstein Bella Rossa – wir testen echt!

Du stimmst mir bestimmt zu, wenn ich sage: Überall diese ähnlich aussehenden Testseiten, kann mir mal jemand einen ehrlichen Testbericht liefern?

Und ich werde dich nicht enttäuschen:

Auf dieser Seite, die ich ständig aktualisiere, werde ich all meine Erfahrungen aus dem Test unzähliger universaler Küchenmaschinen mit dir teilen. Aber nicht nur das:

Auf dieser Seite biete ich dir auch eine Vergleichstabelle und eine individuelle Kaufberatung für deinen passenden Küchenhelfer an. Dazu musst du nur drei Fragen beantworten und bekommst eine Auswahl möglicherweise passender Maschinen.

Bereit? Dann kann es ja losgehen.

.

Kurzzusammenfassung des Tests

Nach dieser kurzen Videozusammenfassung solltest du den Rest des Artikels lesen:

Hier kannst du noch eine kurze Zusammenfassung über erfahren.

Klarstein

Das Rührwunder Klarstein Bella Rossa im Test

Klarstein Bella Rossa TestDie Klarstein Bella Rossa wartet mit Abmessungen von 39 x 36 x 23 cm auf und bringt ein Gewicht von acht Kilogramm mit. Erhältlich ist die Küchenmaschine in sechs Farben. Mit einer Leistung von maximal 1.200 Watt und einer 6-stufig einstellbaren Arbeitsgeschwindigkeit plus einem Impuls-Lauf können praktisch alle Lebensmittel bearbeitet werden. Die Edelstahlschüssel bringt ein Volumen von 5,2 Litern mit und reicht damit für eine Teigme

ge bis zu zwei Kilogramm. Das Schnellspannfutter erleichtert die Arbeit mit der Maschine. Ausgestattet ist die Maschine mit einem sogenannten planetarischen Rührsystem. Dazu bringt sie eine abnehmbare und transparente Abdeckung für die Schüssel mit, die eine praktische Öffnung aufweist. Für den Multifunktionsarm ist ein Entriegelungsmechanismus vorhanden.

Die Küchenmaschine von Klarstein ist mit einem robusten Spezialgetriebe ausgestattet, der auf die Bearbeitung von festeren Teigen nicht übel nimmt. Mit Saugfüßen ausgestattet, steht die Maschine während der Arbeit sicher auf der Arbeitsfläche. Der Verkaufspreis für die Bella Rossa im Test liegt bei einer unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers von 104,90 Euro.

Hier kannst du das Testvideo sehen:

Bosch

Der Preis-Leistungsknaller Bosch MUM4880 im Test

Bosch MUM4480 im TestDie Küchenmaschine von Bosch bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Mit einem Kunststoffgehäuse ausgestattet hat die Allzweckmaschine Abmessungen, die bei 26,5 x 26,5 x 30,05 cm liegen und die damit wenig Raum innerhalb der Küche beanspruchen. Das Gerät bringt im Lieferumfang eine Rührschüssel aus Edelstahl mit, die ein Fassungsvolumen von 3,9 Litern hat. In meinem Küchenmaschinen Check hat sie sehr gut abgeschnitten.

Mit der vierstelligen Einstellung der universalen Küchenmaschine können Lebensmittel individuell bearbeitet werden. Ausgestattet ist sie von Bosch mit viel Zubehör ab Werk. Dazu gehört ein Mixeraufsatz aus Kunststoff sowie die Raspelwendescheibe und die Reibescheibe in mittelfeiner Fertigung. Dazu gehören zur Küchenmaschine der Rühr- und der Schlagbesen und die Schneidwendescheibe.

Der Stopfer und die Zitruspresse gehören auch um Leistungsumfang. Abgerundet wird das Zubehör durch den Zubehörträger, der für Ordnung sorgt. Ein Deckel und ein Durchlaufschnitzler, die Einfüllhilfe sind weiterhin im Lieferumfang enthalten. Dazu bringt die Maschine auch den Fleischwolf und eine Knethaken aus Metall mit.

Abgerundet wird das Leistungspaket der Bosch Küchenmaschine durch eine Rezept-DVD, die viele Anregungen für die Nutzung der Maschine bietet und sowohl Rezeptvorschläge für Speisen und Getränke bietet. Die maximale Leistung der Maschine liegt bei 600 Watt. Verkauft wird die Maschine für rund 140 Euro.

Hier mein Test der Bosch MUM4880

Philips

Die Günstige Philips HR7627/02 im Vergleich

philips-HR762702Eine sehr günstige und leistungsstarke Küchenmaschine ist die Philips HR7627/02. Die Maschine bringt im Lieferumfang viele verschiedene Aufsätze mit. Damit kann sie schneiden und raspeln, aufschlagen oder auch mixen.

Die verschiedenen Aufsätze machen die verschiedenen Funktionen möglich. Die Maschine ist schnell zusammengesteckt und kann nach der Nutzung auch schnell wieder auseinander genommen werden. Sämtliche losen Teile an der Küchenmaschine sind spülmaschinenfest. Die Maschine ist mit der sogenannten PowerChip-Technologie ausgestattet und das bewirkt, dass sie auch mit harten Lebensmitteln spielend fertig wird.

Alle Zutaten in der Rührschüssel werden perfekt erreicht. Mit weitern Scheibensätzen wie der Reibe oder der Emulgierscheibe wird das Leistungsspektrum der Maschine noch einmal erweitert. Die Maschine arbeitet in zwei frei wählbaren Arbeitsgeschwindigkeiten, dazu einer Impulsfunktion, die beim Zubereiten der unterschiedlichsten Lebensmittel helfen.

In der niedrigen Stufe kann beispielsweise Eischnee geschlagen werden oder Teig geknetet, in der höheren Stufe wird gemixt und zerkleinert. Gefertigt ist die Maschine mit einem Gehäuse aus Kunststoff. Die Maschine bringt 650 Watt mit. Die Rührschüssel hat ein Fassungsvermögen von 2,1 Liter und ist aus Kunststoff gefertigt. Das Gewicht der Maschine liegt bei 2,3 kg, die sich auf Abmessungen von 34,5 x 25,5 x 27,5 cm verteilen. Verkauft wird die Küchenmaschine zu einem Preis von rund 85 Euro.

Hier ist der Video-Testbericht:


.


.

Die verschiedenen Preisklassen beim Küchenmaschinen Test

Philips HR Küchenmaschine im Test

Patrick beim Zerkleinern von Karotten mit der Philips HR7627/02

Die verschiedenen Preisklassen ergeben sich zum einen aus den Funktionen, die eine Küchenmaschine mitbringt, zum anderen auch aus der Wattleistung, die das Gerät aufweist.

Aber auch die Markennamen spielen mit ein, wenn es um die Preisgestaltung geht. Dabei gibt es keine pauschalen Empfehlungen, welche Preisklasse für welchen Haushalt besonders gut geeignet ist. Wenn in einem Haushalt sehr viel gebacken und gekocht wird, kann eine hochwertige und teure Küchenmaschine mit vielen Funktionen sowie einer hohen Wattleistung, die auch schwere Teige bewältigen kann, eine sehr gute Anschaffung sein.

Zerkleinern von Karotten mit dem Durchlaufschnitzler der Bosch MUM4880

Zerkleinern von Karotten mit dem Durchlaufschnitzler der Bosch MUM4880

Soll auch noch oftmals ein warmes Gericht ohne viel Aufwand auf den Tisch gelangen, kann es sich sogar lohnen, in ein besonders hochwertiges Exemplar aus dem Küchenmaschinen Test zu investieren, die auch eine Kochfunktion mitbringt und so zu enormer Zeitersparnis in der Küche beiträgt.

Wird dagegen eher auf das Zerkleinern von Nüssen und Karotten sowie anderen Lebensmitteln für die Zubereitung von Salaten gesetzt, und es besteht auch kein Bedarf, Lebensmittel zu kneten oder rühren, kann eine günstige Küchenmaschine zu einem Preis von unter einhundert Euro schon ausreichende Dienste leisten.

Hier entscheidest du, in welcher Preisklasse die Anschaffung der universalen Küchenmaschine erfolgen soll. Bis hin zum Gerät, das auch eine Kochfunktion mitbringt und die einen Anschaffungspreis von mehr als tausend Euro hat, sind viele verschiedene Modelle für den individuellen Bedarf auf dem Markt erhältlich. Es ist deine Entscheidung, wo dein Anspruch liegt und was die Küchenmaschine können soll und folglich auch kosten wird. Eine gründliche Recherche und die Auflistung, was die eigene Küchenmaschine bieten soll, sind die besten Kriterien, um die passende Preisklasse zu ermitteln.

Beispiele1 folgen
Beispiele2 folgen
Beispiele3 folgen
Beispiele4 folgen
Beispiele5 folgen
Beispiele6 folgen

.

Welche Arten von Küchenmaschinen gibt es – Der Vergleich?

Philips HR7627/02 Lieferumfang

Klassische Kompaktküchenmaschine aus dem Test: Philips HR7627/02

Unterschieden wird in verschiedene Varianten der Küchenmaschinen. Eine davon ist die Kompaktküchenmaschine, die gerade für das Zubereiten von Teig sehr gut geeignet ist.

Verschiedene andere Modelle sind zudem erhältlich, die eine abgespeckte Leistung aufweisen und die die beispielsweise eher auf die Zerkleinerung von Lebensmitteln ausgerichtet sind, aber für die Teigverarbeitung weniger geeignet sind.

Ein Beispiel für eine Kompaktküchenmaschine kannst du hier sehen:

Philips HR7627/02 KnetenDabei sind auch Kompaktküchenmaschinen erhältlich, die sogar inzwischen eine Kochfunktion mitbringen und die somit für Haushalte sehr gut geeignet sind, in denen trotz Zeitdruck täglich warme Mahlzeiten aus frischen Zutaten auf den Tisch gelangen sollen. Besonders Familien oder auch Haushalte, in denen ältere Personen leben, die nicht mehr lange am Herd stehen können, um sich eine hochwertige Mahlzeit zuzubereiten, sind mit einer solchen Küchenmaschine sehr gut versorgt.

Vollwertige Küchenmaschinen sind sehr hilfreich beim Backen und bewältigen auch große Teigmengen und schwere Teige, also beispielsweise auch Stollenteige. Sie sind allerdings in der Regel groß und relativ schwer und damit eher dafür geeignet, einen festen Standort in der Küche zu haben, denn ein ständiges Hin- und Hertragen ist bei diesen kompakten und schweren Maschinen sehr lästig und anstrengend.

Allerdings weisen diese Maschinen im Küchenmaschinen Test oftmals eingeschränkte Funktionen beim Zerkleinern von Lebensmitteln auf. Dafür sind sie mit robusten Metallrührschüsseln ausgestattet, die ein Fassungsvermögen von drei bis zu zehn Litern haben können. Bei der Größenauswahl der Rührschüssel entscheidet wiederum mit, wie groß der Haushalt ist, der mit den Lebensmitteln aus dem Gerät beköstigt werden soll.

Klarstein Bella Rossa Seitenansicht

Klarstein Bella Rossa Seitenansicht

Die sogenannten Foodprozessoren gehören in die sogenannte Mittelklasse und sind leichter im Gewicht, dafür auf die Zerkleinerung von Obst, Gemüse sowie anderen Lebensmitteln ausgerichtet und deshalb auch preiswert in der Anschaffung. Nicht geeignet sind die Foodprozessoren, wenn es darum geht, Teige oder andere Lebensmittel zu be- und verarbeiten.

Universalzerkleinerer sind in ihrem Abmessungen kompakt und sie sind – wie der Name bereits vermuten lässt – eher für das Zerkleinern von Lebensmitteln sehr gut geeignet und deshalb praktisch immer ab Werk mit vielen verschiedenen Messereinheiten ausgestattet. Diese unterschiedlichen Messer machen die präzise Bearbeitung der verschiedenen Lebensmittel möglich. Die Verarbeitung erfolgt bei diesen Geräten überwiegen aus Kunststoff, was auch nicht weiter schlimm ist, denn diese Küchenmaschine ist nicht auf den permanenten Gebrauch ausgelegt. Diese Maschinen können neben der Zerkleinerung von Lebensmitteln auch Dressings und Soßen rühren, aber auch Kaffee mahlen.

.

Was zeichnet ein gutes Gerät im Küchenmaschinen Test aus?

Bosch MUM4480 im Test

Daumen nach oben für die Bosch MUM4880!

Eine gute Maschine ist nicht pauschal beschreibbar. Generell sollte sie auf die Ansprüche ausgelegt sein, die sie im Haushalt erfüllen soll. Das bedeutet, dass in einem Haushalt, in dem viel gebacken und gekocht wird, eine hochwertige Kompaktmaschine mit viel Wattleistung und einem robusten Motor, der auch schwere Teige verarbeiten kann, sehr gut geeignet ist.

In einem Haushalt, in dem es eher auf die Zerkleinerung kleinerer Mengen von Obst und Gemüse ankommt, reicht oftmals bereits die Anschaffung eines Foodprozessors oder eines Zerkleinerers zum Preis von unter einhundert Euro. Generell sollte eine gute Küchenmaschine aber solide verarbeitet sein, mit langlebigen und belastbarem Zubehör ausgestattet sein, dass nicht jeden Stoß in der Küche übel nimmt und dazu genau die Motorstärke und Wattleistung mitbringen, die im Haushalt gefordert ist.

Ob eine Küchenmaschine gut ist, lässt sich durch das Herumfragen im Freundes- und Bekanntenkreis ermitteln oder einfach, indem im Laden verschiedene Geräte im Einsatz getestet werden.

.

Welche Funktionen haben gute, universale Küchenmaschinen?

Die Funktionen sind bei der großen Auswahl sehr vielfältig. Dabei reichen die Funktionen vom reinen Zerkleinern über das Rühren und Schlagen von Lebensmitteln und das Kneten von schweren Teigen bis hin zu den Modellen, die auch eine Kochfunktion mitbringen. Grundsätzlich kann eine Küchenmaschine viele Arbeitsgänge in der Küche automatisch erledigen, die ansonsten per Hand ausgeführt werden müssten. Hier lohnt es sich, im Handel oder Internet Informationen einzuholen, was ein potentieller Kandidat alles kann, um dann genau das passende Modell für den eigenen Haushalt auszuwählen.

Grundfunktionen

Die Grundfunktionen liegen üblicherweise in der Möglichkeit, Lebensmittel zu zerkleinern sowie auch leichtere Lebensmittel zu rühren und zu schlagen.

Rührsysteme

Philips HR7627/02 KnetenDie Küchenmaschinen weisen verschiedene Rührsysteme auf. Die schlichteste Variante besteht in einem einfachen Rührsystem, bei dem häufig eine Intervallfunktion vorhanden ist. Dazu stehen auch Geräte im Handel zur Verfügung, die als 3-D-System oder als planetarisches Rührsystem.

3D-System

Das 2D-System übertrifft das einfache Rührsystem dahingehend, dass das Rühren der Lebensmittel um zwei Achsen erfolgt, somit bessere Ergebnisse bietet.

planetarisch

Sehr empfehlenswert ist das planetarische Rührsystem, denn das hat eine noch höhere Effizienz bei der Zubereitung von Teig und anderen Lebensmitteln, denn es arbeitet kräftiger als das einfache oder das 3D-System und liefert bei der Vermengung und dem Kneten von Teigen perfekte Ergebnisse. Die Gleichmäßigkeit der Vermengung der Zutaten ist beim planetarischen Rührsystem optimal und wer viel mit der Küchenmaschine arbeitet, tut sich einen Gefallen, auf dieses System zu setzen.

erweitert planetarisch

Das erweitert planetarische Rührsystem arbeitet dahingehend, dass die Rühr- oder Knethaken sich um die eigene Achse drehen und gleichzeitig rund um die Rührschüssel weiter gedreht werden. Damit wird wirklich jeder Bereich der Rührschüssel erfasst und auch der kleinste Bestandteil an Zutaten noch in den Teig vermengt. Hier kannst das am Beispiel des Bosch Multimotion Drive Systems aus meinem Küchenmaschinen Test sehen:

Rührschüssel

Bosch MUM4480 SchüsselDie Rührschüssel sollte auf die Größe des Haushaltes ausgerichtet sein, den es mit den Produkten zu versorgen gilt. Hier stehen Modelle mit Rührschüsseln mit einem Volumen von drei bis zu zehn Litern zur Verfügung. Ich habe im Test die verschiedensten Rührschüsseln gesehen.

Ein wichtiger Faktor bei der Rührschüssel ist natürlich das Volumen. Je nach deinem Bedarf solltest du darauf achten. Für eine kleine Familie sollten es schon mindestens 3 Liter Volumen sein, sonst musst du oft nacharbeiten. Wenn du viel backst und kochst macht es ab 5 Litern richtig Spaß. Auch wichtig hierbei sollte dir die Reinigung und das Material sein.

Je nach Geometrie der Rührschüssel nehmen einige Rührwerke nicht all das Rührgut mit und man hat klebrige Mehlreste am Rand hängen. Darauf gehe ich in meinen Tests auch ein.

Ein weiterer Faktor ist das Material. Bei den Rührschüsseln sollte man auf die Vorteile und Nachteile von verschiedenen Materialien abwägen:

Vorteile Edelstahl:

  • Leichte Reinigung
  • Schönere Optik, wenn sauber
  • wenn dreckig, sieht sie immer gleich sehr dreckig aus.
  • Resistent gegen tiefe Kratzer

Vorteil Kunststoff:

  • Leicht
  • meist günstiger

Hier findest du eine Bildergalerie verschiedener Rührschüsseln aus meinen Küchenmaschinen Tests:

Programme

Gerade bei sehr hochwertigen Küchenmaschinen, die oftmals auch eine Kochfunktion integriert haben und die damit auch digital bedient werden, wird üblicherweise auf Programme gesetzt. Das beduetet, dass für die Verarbeitung oder Zubereitung keine individuellen Einstellungen mehr vorgenommen werden müssen, sondern dass anstelle dessen auf voreingestellte Programme zum Einstellen der Küchenmaschine gesetzt werden kann. Dazu bieten viele innerhalb der Programme auch die sogenannte Memory-Funktion, bei der eigene individuelle Einstellungen erhalten und immer wieder abgerufen werden können.

Was wird getestet?

Kraft der Küchenmaschine

Hefeteig Kraft Test

Die Kraft wird mit einem Hefeteig getestet

Die Kraft der Maschine ist besonders dann sehr wichtig, wenn häufig Teige zubereitet werden. Je mehr Teige gefordert sind und je schwerer die zubereiteten Teige ausfallen, umso mehr Kraft muss die Küchenmaschine für das Kneten und Rühren aufwenden.

Schnelligkeit/Drehzahl

Die Schnelligkeit der Küchenmaschine wird mit Eischnee und Sahne getestet

Die Schnelligkeit der Küchenmaschine beeinflusst, ob beispielsweise auch Eischnee oder andere Sahne sowie andere Lebensmittel bearbeitet werden können, die schnell und kräftig geschlagen werden müssen.

Leistung der Maschine

Klarstein Bella Rossa RührschüsselDie Leistung spielt eine wesentliche Rolle, wenn es um die Beanspruchung der Maschine geht. Soll sie nur gelegentlich ein paar Lebensmittel zerkleinern, reicht eine geringe Leistung, die übrigens in Watt angegeben wird. Soll häufig damit Teig und andere schwerere Lebensmittel zubereitet werden, ist eine hohe Watt-Leistung der Maschine erforderlich, damit sie das Lebensmittel bewältigt und nicht heiß läuft.

Aufbau, Handhabung und Ergonomie

Die Maschine sollte logisch vom Aufbau her sein und damit auch schnell für verschiedene Arbeitsgänge zusammengesetzt werden können. Auch ergonomisch sollte die Küchenmaschine ausgefeilt sein, damit die Arbeit damit leicht fällt und gerade bei häufigem Gebrauch nicht lästig oder unangenehm ist.

Reinigung des Zubehörs und des Gerätes

Reinigung der Küchenmaschine

Auch die Reinigung überprüfen wir

Zu beachten ist immer, dass eine Küchenmaschine möglichst unkompliziert in der Reinigung sein sollte. Das Gehäuse sollte möglichst glatt und ohne viele Riefen und Rillen verbaut sein, damit ein einfaches Abwischen des Gehäuses möglich ist.

Im Idealfall sind alle losen Teile an der Maschine spülmaschinenfest.

Qualität

Bei der Qualität spielen ebenso die Verarbeitung wie auch die Funktionen und die Leistung mit ein, wenn die Auswahl der Maschine getroffen wird. Die Verarbeitung spielt hier ebenso eine Rolle wie auch die Funktionen, die die Küchenmaschiine aufweist. Dazu nimmt auch die Wattleistung einen wichtigen Einfluss auf die Qualität. Gerade bei einer sehr hohen und häufigen Beanspruchung lohnt es sich, eine hochwertige Küchenmaschine mit einer hohen Wattleistung auszuwählen, die dann automatisch auch mit einem hochwertigen und belastbaren Motor ausgestattet ist.

Kabellänge und Aufwicklung

Klarstein Bella Rossa Rührbesen

Die Kabellänge ist auch wichtig!

An der Frage, ob die universale Küchenmaschine über eine Kabelaufwicklung verfügt, sollte die Entscheidung für eine ansonsten passende Küchenmaschine nicht scheitern. Gerade dann, wenn sie ohnehin täglich zum Einsatz kommt und damit einen festen Platz in der Küche hat, spielt die Ausstattung mit der Kabelaufwicklung eine eher untergeordnete Rolle. Soll die Küchemmaschine allerdings häufig im Schrank oder der Abstellkammer verstaut werden, lohnt eine Kabelaufwicklung, weil sie den berühmten Kabelsalat vermeidet und auch Knicke des Kabels bei der Aufbewahrung verhindert.

Bei der Kabellänge ist es interessant darauf, zu achten, dass vom Standort eine Steckdose ohne die Nutzung weiterer Verlängerungen erreichbar ist. Oftmals sind auch ansonsten hochwertige und durchdachte Geräte mit einer sehr geringen Kabellänge ausgestattet. Das macht sehr unflexibel, was die Aufstellmöglichkeiten der Küchenmaschine in der Küche angeht – besonders dann, wenn sie einen festen Standplatz auf der Arbeitsfläche erhalten soll.

.

Zubehör für Küchenmaschinen im Test

Durchlaufschnitzler

Der Durchlaufschnitzler ist ein wichtiges Zubehör, wenn viel Obst und Gemüse zerkleinert werden soll. Nicht immer ist er im Lieferumfang enthalten, sondern manchmal auch nur optional erhältlich. Soll häufig geschnitzelt werden, lohnt es sich darauf zu achten, dass der Durchlaufschnitzler ab Werk zum Lieferumfang des Gerätes gehört.

Hier findest du eine Bildergalerie verschiedener Durchlaufschnitzler aus meinen Küchenmaschinen Tests:

Mixer

Bosch MUM4880 Test Mixer

Die Bosch MUM 4880 hat einen Mixer im Lieferumfang

Wer gern Shakes und Smoothies trinkt, sollte unbedingt darauf achten, dass ein Mixer in die Küchenmaschine integriert ist. Dabei kann ein integrierter Mixer in der Küchenmaschine jeden Standmixer in der Küche ersetzen und damit Standfläche zu sparen helfen.

Fleischwolf

Fleischwolf der Bosch MUM 4880 im Test

So sieht ein Fleischwolf in Aktion aus!

Der Fleischwolf ist interessant, wenn oftmals selbst Hackfleisch aus größeren Fleischstücken gefertigt werden soll. Aber auch wenn regelmäßig Spritzgebäck hergestellt wird, kann der Fleischwolf ein sinnvolles Zubehör in der Küchenmaschine sein. Wer also gern viel backen möchte, kann den Fleischwolf bei der Küchenmaschine gut gebrauchen. Oftmals ist er aber nur per Zukauf erhältlich.

Getreidemühle

Nur dann, wenn viel gebacken wird und auch das eigene Mehl auf Körnern dafür hergestellt wird, lohnt es sich auf die Getreidemühle zu achten. Vorteilhaft bei einer integrierten Getreidemühle ist immer, dass sie auch gleichzeitig mit einem hochwertigen und soliden Motor ausgestattet ist.und deshalb auch für andere Funktionen viel Leistung und Kraft mitbringt.

Nudelvorsatz

Ein Nudelvorsatz ersetzt die Nudelmaschine in Haushalten, in denen häufiger selbst Nudeln produziert werden. Dabei sollten aber verschiedene Vorsätze vorhanden sein, damit die Nudelvarianten, die mit der Küchenmaschine produziert werden können, auch vielfältig ausfallen. Oftmals muss der Nudelvorsatz aber als optional erhältliches Zubehör nachgekauft werden.

Entsafter/Zitruspresse

Bosch MUM4480 Entsafter

Auch ein Entsafter darf bei der Küchenmaschine nicht fehlen!

Ein integrierter Entsafter oder die Zitruspresse sind sehr gut, bei viel Saftbedarf lohnt es sich, auf die Ausstattung mit einer Zentrifuge zu achten. Wer sich zwischen dem Entsafter und der Zentrifuge entscheiden muss, sollte bedenken, dass der Entsafter leiser arbeitet als die Zentrifuge. Die Zentrifuge in der Küchenmaschine zerkleinet das Obst erst, um es dann zu schleudern und so mittels der Zentrifugalkraft sämtlichen Saft aus dem Fruchtfleisch zu schleudern. Die Saftpresse dagegen quetscht die Früchte mit einer integrierten Oresschnecke. Gerade bei harten Obst- und Gemüsesorten wie Äpfeln oder Möhren ist die Geräuschbelästigung bei der Zentrifuge besonders intensiv, während die Presse eher leise und mahlende Geräusche beim Entsaften macht.

Langlebigkeit

Wichtig ist eine stabile und solide Bauweise und gerade bei häufigem Gebrauch eine belastbare Rührschüssel aus Edelstahl, die deutlich stabiler als Modelle aus Kunststoff ist. Die Investition in eine hochwertige Küchenmaschine einer bekannten Marke ist nicht nur aufgrund der Langlebigkeit empfehlenswert. Darüber hinaus sind auch nach Jahren noch Ersatz- oder Zubehörteile erhältlich und auch Reparaturen lassen sich bei hochwertigen, universalen Küchenmaschinen von Markenherstellern länger und einfache rumsetzen als bei No-Name-Produkten aus dem Discounter. Gerade bei teuren Geräten, die auf eine lange Frist hin angeschafft werden, lohnt es sich, auf die Qualität und die Langlebigkeit des Gerätes zu achten.

Preis-Leistungs-Eindruck

Insgesamt lohnt sich der Vergleicher verschiedener Anbieter, wenn die Entscheidung dafür ausgefallen ist, was ihr Küchenhelfer alles können soll, denn die Preise variieren ebenso wie auch die Leistungen, die die Maschinen erbringen. Oftmals muss man überhaupt kein Profi sein, um schon einen Eindruck zu gewinnen, ob eine Rührmaschine im Preis-Leistungs-Verhältnis eine gute Entscheidung ist. Der Vergleich verschiedener Anbieter lohnt immer, denn wie auch bei anderen Dingen zahlt man auch bei der Küchenmaschine oftmals nur für den Namen einen Aufpreis, während ein Gerät einer anderen Marke ein deutlich besseres Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.

Welche Vorteile hat die Anschaffung?

Patrick beim Eischnee Test mit der MUM4480

Küchenmaschinen Test – Die Anschaffung einer Maschine will gut überlegt sein

Die Anschaffung kann viele Haushaltsgeräte ersetzen, die sich im Laufe der Jahre in einer Küche ansammeln. Eine Küchenmaschine erfüllt vielfältige Aufgaben und damit kann sie sowohl Teig rühren als auch Gemüse zerkleiner oder entsprechend einer solchen Ausstattung auch entsaften oder viele andere Funktionen erfüllen. Geht es um den Kauf, sollten neben der Leistung und anderen Kriterien auch auf jeden Fall die geplanten Verwendungszwecke in die Kaufentscheidung einfließen. In jeder Küchenmaschine ist als Grundelement ein antreibender, kräftiger Motor verbaut.

Kombiniert mit unterschiedlichen Aufsätzen sowie einer Rührschüssel kann die Küchenmaschine somit Teig kneten, Milchshakes zubereiten oder Sahne schlagen. Sie kann auch Gemüse und Kräuzter zerkleinern. Das alles erledigt sie in einem Gerät, wogegen andere Geräte nur einzelne dieser Aufgaben wahrnehmen können.

Das bedeutet auch gleichzeitig eine Platzersparnis innerhalb der Küche, denn so muss nur eine Küchenmaschine anstelle von vielen verschiedenen Geräten in der Küche untergebracht werden. Gerade in räumlich knapp bemessenen Küchen ist das ein geschätzter Vorteil. Je nach Hochwertigkeit und Kraft der Maschine beziehungsweise des verbauten Motors kann sie sogar schwere Teige wie Brotteig kneten.

Grundsätzlich erledigt eine gute Küchenmaschine das Reiben und Schneiden, das Raspeln und Schnitzeln, das Häckseln und Zerkleinern sowie das Kneten und Rühren sowie Aufschlagen verschiedener Lebensmittel. Sehr angenehm in diesem Zusammenhang ist, dass in der Küche andere Arbeiten erledigt werden können, während die Küchenmaschine beispielsweise einen Teig knetet.

Bekannte Hersteller

Bekannte Hersteller von Küchemmaschinen sind neben Bosch und Philips auch Krups sowie Kenwood und Artisan mit der inzwischen als Kitchenaid geläufigeren Maschine.

Bosch Geräte aus dem Vergleich

Lieferumfang im Test der Bosch MUM4480Eine beliebte und bekannte Marke ist die Firma Bosch. Mit der Küchenmaschine Bosch MUM 4655 steht das kleine Modell aus der Serie MUM zur Verfügung. Die Stiftung Warentest hat die mit Schwenkarm und aus Kunststoff gefertigte Küchenmaschine einer Prüfung unterzogen. Sie eignet sich für kleinere bis mittlere Lebensmittelportionen. Der Anschaffungspreis liegt bei rund 180 Euro. Die Maschine von Bosch ist im Preis-Leistungs-Verhältnis als Testsieger aus dem Vergleich hervorgegangen.

Für größere Familien empfiehlt die Stiftung Warentest die Küchenmaschine Kenwwod Chef Titanium, die einen Anschaffungspreis von 540 Euro hat. Diese Küchenmaschine ist sehr belastbar und sie ist in der Lage, Teigportionen bis zu drei Kilo zu kneten. Mit Sonderzubehör ausgestattet kann die Maschine auch Gemüse schneiden, schnitzeln und viele andere Funktioine wahrnehmen. Das Programm der Maschine von Kenwood ist sehr vielfältig. Enthalten ist die Nudelpresse, der Fleischwolf und die Getreidemühle sowie viele andere Funktionen, die man allerdings nur gegen Aufpreis auch übernehmen kann.

Die optisch attraktivste Küchenmaschine ist laut Stiftung Warentest die Kitchen Aid, die als Klassiker in zeitlosem Design gefertigt ist. Sie ist für Nutzer geeignet, die auch auf Ästhetik bei der Küchenausstattung großen Wert legen. Insgesamt ist die Maschine in 21 Farben und auch ausgefallenen Farbstellungen wie Apfelgrün oder Orange erhältlich. Das Design der Maschine, die ab 500 Euro erhältlich ist, geht leider etwas zu Lasten der technischen Ausstattung. Sie verfügt über keinen Mixer und auch die Grundausstattung fällt im Lieferumfang eher mäßig aus.

Als echten Preisbrecher mit guter Leistung geht die Küchenmaschine Silvercrest SKM 550 aus dem Test hervor. Der Anschaffungspreis liegt bei günstigen 50 Euro und die Maschine erwies sich im Test bei der Stiftung als gut. In der Funktion wie auch der Ausstattung orientiert sich die Maschine am Hersteller Bosch, ist aber mit etwas weniger Zubehör ausgestattet. Allerdings muss der Verbraucher für die Maschine von Bosch auch den 4-fachen Preis investieren. Das Manko der Maschine liegt darin, dass sie sehr laut arbeitet.

Getestet wurde auch die Küchenmaschine von Vorwerk. Sie bringt neben den klassischen Funktionen viele weitere Nutzungsmöglichkeiten mit. Beispielsweise ist es möglich, mit dem Thermomix komplette Gerichte vorzubereiten und zu garen. Den Testern fiel allerdings auf, dass die als Thermomix bezeichnetes Gerät teilweise unangenehme Betriebsgeräusch macht. In der Funktion hat der Thermomix allerdings überzeugt und auch Familien, die wenig Zeit für die Speisenzubereitung sowie ältere Menschen, die nicht mehr lange in der Küche stehen können, profitieren von dem breiten Leistungsspektrum der Maschine. Verbraucher müssen allerdings bereit sein, für die Küchenmaschine von Vorwerk auch einiges an Geld zu investieren. Rund 1.000 Euro werden fällig, um die komplette Maschine mit allen Funktionen nutzen zu können.

Wo kann man Geräte aus dem Test am besten kaufen?

Bosch MUM4480 FleischwolfDie Möglichkeiten, Haushaltsgeräte zu kaufen, sind sehr vielfältig. Eine sehr umfassende Bandbreite erhalten Verbraucher, die sich im Internet informieren, denn hier lassen sich sowohl Neuheiten wie auch sämtliche Marken und alle Geräte finden, die dem eigenen Bedarf entsprechen. Nachteilig kann sich dabei erweisen, dass die Maschine in der Praxis nicht getestet werden kann.

Betriebsgeräusch wie auch die Handhabung selbst werden oftmals subjektiv beschrieben und gerade bei der Anschaffung einer teuren Küchenmaschine sollten viele Auswahlkriterien einbezogen werden, die auch die gesamte Handhabung der Maschine betreffen. Sinvoll kann es sein, im Internet eine Vorauswahl der in Frage kommenden Maschinen zu treffen und dann im niedergelassenen Fachhandel diese Maschinen zu prüfen und in der Realität anzusehen, um dann erst den Kauf abzuwickeln. Gerade bei Reklamationen oder bei Reparaturbedarf erweist sich der niedergelassene Handel als besonders kundenfreundlich und für den Nutzer bequemer Partner.

.

Wie funktioniert eine Küchenmaschine?

Klarstein Bella Rossa Lieferumfang

Lieferumfang der Bella Rossa

Die Funktion lässt sich leicht erklären. Mit der Küchenmaschine ist ein Gerät vorhanden, das viele verschiedene Arbeiten erledigt. Die Funktonen des Rührens und Schlagens sowie Knetens und Pürierens sowie des Hackens, Reibens und Raspelns oder Mahlen werden über Aufsätze ausgeführt, die an einen integrierten Arm angebracht werden können, auf den entsprechende Aufsätze für die Funktionen aufgesteckt werden. Viele Küchenmaschinen sind zudem mit einem Aufsatz ausgestattet, der als Fleischwolf genutzt werden kann. Dazu sind einige mit einer Zentrifuge oder Saftpresse ausgestattet, so dass sie auch Säfte aus Obst und Gemüse herstellen können. Manche Modelle bringen zudem einen Aufsatz mit, der die Nudelmaschine ersetzt.

Sie ist je nach Aussttung sehr variantenreich einsetzbar und ersetzt viele Kchengeräte. Für die Auswahl der passenden Küchenmaschine ist es wichtig zu wissen, auf welche Funktionen Wert gelegt wird und welche Ausstattung die Maschine unbedingt mitbringen soll. Zudem lohnt auch ein Vergleich verschiedener Maschinen hinsichtlich der Grundausstattung und optional zukaufbarem Zubehör. Auch eine teurere Maschine mit viel Zubehör im Lieferumfang kann sich manchmal als preiswertere Anschaffung erweisen als die im Kaufpreis günstigere Maschine, zu der aber viel Zubehör noch nachgekauft werden muss.

Für die optimale Funktionsweise ist die Küchenmaschine mit einer Schüssel ausgestattet, die an ihr befestigt werden kann. In dieser Schüssel erfolgt die Bearbeitung der meisten Lebensmittel.

Klarstein Bella Rossa VerpackungDazu ist die sie mit verschiedenen, individuell einstellbaren Betriebsgeschwindigkeiten gefertigt, damit verschiedene Lebensmittel auch individuell bearbeitet werden können.

Grundsätzlich ist die sie ein universell einsestzbares Küchengerät, das in verschiednen Größen und Leistungsstärken sowie unterschiedlichen Funktionen im Handel erhältlich ist. Die Grundregel lautet dabei, dass die preisgünstigsten Geräte auch nur wenige Funktionen aufweisen, während die größeren Geräte zum einen leistungsstärker sind, zum anderen auch mehr Funktionen mitbringen.

Die Idee zur Entwicklung von Rührmaschinen entstand mit der voranschreitenden Fertigung von Küchengeräten, die mit Motorbetrieb arbeiten. Dabei entwickelten Die Konstrukteure die Idee, ein Gerät für die Küche zu schaffen, dass viele verschiedene Arbeitsvorgänge erledigen kann und dass im gleichen Prinzip wie die bereits entwickelten motorisierten Küchenhelfer arbeitet.

Alternativen

Alternativen zur Küchenmaschine bestehen darin, dass einzelne elektrische Küchenhelfer angeschafft werden, die jeweils nur die benötigten Aufgaben erfüllen. Gerade kleine Haushalte oder Küchen, in denen nur sehr wenig gekocht wird, kommen oftmals mit einem Pürierstab, auch Stabmixer genannt oder einem Smoothie Maker als Ersatz für die Mixereinheit. anderen einzeln erhältlichen Küchenhelfern aus und benötigen keine. Wird viel gekocht und gebacken, dann ist die universale Küchenmaschine ein unersetzlicher Helfer aus dem Küchenmaschinen Test.