▷Gourmetmaxx Smoothie Maker Test und Erfahrung | küchenizer.de

Gourmetmaxx Smoothie Maker TestErfahrung, Bewertung und Review

Material Gehäuse (Optik)

Kunststoff

Material Trinkflasche

Kunststoff

Lieferumfang

1 Trinkflasche
1 Thermoflasche

Volumen Trinkflasche

600 ml

Druckknopf

Anzahl Klingen

4

Eiswürfel zerkleinern

Dauerbetrieb

3 Minuten

Temperatur Mixgut

bis 50°C/80° C
(Kunststoff-/Edelstahlbehälter -
gemäß Betriebsanleitung)

Spülmaschinengeeignet

BPA-frei

Bekannt aus der TV Werbung... Ob das reicht, um im Smoothie Maker Test zu gewinnen? Die zusätzliche Thermoflasche und die Optik des Mixers machen Lust auf mehr. Wir werden uns in diesem Artikel den Gourmet Maxx Smoothiemaker genau ansehen!

Gourmetmaxx Smoothie Maker

Testurteil
★★★★☆
4/5 Sternen | 20. Juni 2017
küchenizer.de
(subjektive Bewertung durch Autor)

Jetzt auf amazon.de ansehen


  • großer Lieferumfang mit zusätzlicher Thermoflasche
  • gutes Mixergebnis
  • gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • Kunststoffgeruch zu Beginn

Meine Empfehlung für einen Smoothiemaker mit Thermoflasche. Hier stimmt das Preis-Leistungsverhältnis. Wer das Thermobehältnis nicht benötigt, kann günstiger davon kommen.

Patrick von küchenizer.de
Gourmet Maxx Smoothie Maker

Der ausführliche Test als Video:

Hier kannst du den kompletten Testbericht des GourmetMaxx Smoothie Makers als Video ansehen:

Bevor es losgeht - Alternative Smoothiemaker:

From category: Smoothiemaker

Kapitelübersicht:

Klicke auf eine Überschrift, um direkt zum Kapitel zu springen oder scrolle weiter, um den gesamten Test zu lesen!

.

Der Lieferumfang des GourmetMaxx Smoothie Makers unter der Lupe

Das Auspacken der brandneuen Geräte macht mir besonders viel Spaß. Auch beim GourmetMaxx Smoothie Maker gibt es hier keine Ausnahme!

Vor allem der Lieferumfang kann hier wirklich überzeugen. Zusätzlich zu den obligatorischen Dingen wie Messereinheit, Mixer und Trinkflasche sowie Trinkdeckel erhalten wir hier noch zusätzlich eine Thermoflasche. Diese hat mehrere Besonderheiten, dazu aber im Abschnitt „Becher“ mehr.

Ich freue mich also über den umfangreichen Lieferumfang und wir können direkt zum nächsten Punkt im Test kommen!

Gourmetmaxx Smoothie Maker Lieferumfang

Hier siehst du den Lieferumfang des Smoothie Makers – nicht wundern… Die Pose war für das Titelbild…

.

Wie die Bedienung abläuft

Das Bedienkonzept des Gourmetmaxx Smoothie Makers ist eigentlich kein Besonderes. Trotzdem ist es durchdacht und funktioniert gut.

Der Mixer wird dadurch aktiviert, dass der Knopf auf der Vorderseite des Gerätes gedrückt wird. Die bessere Dosierbarkeit des Miximpulses kommt mit dem Nachteil einher, dass kein Dauerbetrieb möglich ist. Allerdings benötigt man diesen zum Zubereiten von Smoothies auch nicht wirklich.

Letztendlich ist das Bedienkonzept Geschmackssache. Mir gefallen die Druckknöpfe etwas besser. Die Alternative wäre ein Betätigen durch Druck auf die Flasche wie beim amazon basics Mix&Go Smoothie Maker. Hier siehst du mich beim Bedienen des Mixers:

GourmetMaxx Smoothie Maker Test

.

Wie sieht es mit der Verarbeitung aus?

Von der Wertigkeit her ist der Gourmetmaxx Smoothiemaker höher angesiedelt als die einfachen Einstiegsgeräte. Der Eindruck kommt sicherlich von der Thermoflasche, welche einfach gegenüber den Kunststoffflaschen einen höheren wahrgenommenen Wert besitzt. Außerdem wurde auch das Gehäuse mit einem Edelstahlring veredelt.

Die Kunststoffflasche dagegen kann sich nicht sonderlich von ihren Mitbewerbern abheben, hier sind fast alle Smoothie Maker Flaschen, bis auf die des Philips HR2876/00 gleich.

Die Messereinheit besteht aus 4 Klingen, welche nicht besonders scharf sind. Dies ist aber bei Smoothie Makern üblich. Unterm Strich ist der Qualitätseindruck also gut. Hier noch einmal eine Nahaufnahme des Smoothie Makers:

Gourmet Maxx Smoothie Maker

.

Die Flasche/ Der Becher des GourmetMaxx im Check

Das Volumen der Gefäße ist gleich wie das der meisten Mixer im Test: 600ml stehen zur Verfügung, um darin leckere Smoothies zuzubereiten.

Im Thermogefäß können bis zu 80°C heiße Mixgüter gemixt werden, während im Kunststoffbecher nur 50°C erlaubt sind.

Wie bereits vorher erwähnt wirkt gerade die Thermoflasche besonders ansprechend. Hierdurch kann sich der Gourmetmaxx Smoothie Maker etwas von den anderen Smoothie Makern abheben.

Der Deckel der Trinkflaschen weist keine besonderen Merkmale auf. Er ist schwarz, aus Kunststoff und besitzt eine runde Öffnung, durch die man trinken kann. Kleiner Kritikpunkt: Der Deckel ist lose in der Führung befestigt, weswegen er mir beim Trinken auf die Nase fällt. Das kannst du hier noch einmal sehen:

Trinkdeckel des GourmetMaxx Smoothie Makers

Alles in allem machen die Flaschen genau das, was man von ihnen erwarten und leisten sich keine groben Fehler. Hier gibt es also einen Daumen nach oben!

.

Wie sicher ist der GourmetMaxx

Auch die Sicherheit des Gourmetmaxx ist gut. Der Smoothiemaker kann nicht betrieben werden, wenn die Trinkflasche nicht korrekt aufgesetzt wurde. Das ist natürlich wichtig für uns, denn wir wollen ja keine Verletzungen von uns oder Kindern am Smoothie Maker riskieren.

.

Wie gut mixt er? Die Smoothiezubereitung

Wir kommen zur Königsklasse im Smoothie Maker Test: Wie gut bereitet der GourmetMaxx Smoothie Maker Smoothies zu? Ich denke, der Hauptanspruch an einen Smoothie Maker ist die Zubereitung von leckeren Smoothies. Und genau das werden wir in diesem Abschnitt testen.

Ich gebe also

  • Gefrorene Beeren
  • Gefrorene Mango
  • Walnüsse
  • Bananen
  • und Hafermilch

in den Smoothiemaker und bin gespannt, was passiert!

Zutaten im Test des Gourmet Maxx Smoothie Makers

Es wird ernst: Patrick von küchenizer.de gibt die Zutaten für den Test in den Mixer

Dann drücke ich auf den Knopf und mixe alles schön durch. Das Ergebnis kann sich sehen lassen:

Das mixen ging schnell und unkompliziert. Bei diesem Smoothie Maker kann ich mich nicht beschweren. Auch das Mixergebnis sieht super aus!

Wir kommen also zur nächsten Kategorie unseres Testes.

.

Genau so wichtig: Die Reinigung

Die Reinigung des Gourmetmaxx Smoothie Makers ist sehr ähnlich zu den meisten Smoothie Makern. An sich funktioniert sie einfach und schnell. Das Trinkgefäß lässt sich einfach ausschwenken.

Sollte einmal etwas eingetrocknet sein, passt eine haushaltsübliche Bürste durch die Öffnung. Typische Fallen beim Reinigen sind die Gewinde der Trinkdeckel und Messereinheit. Hier kann sich etwas vom Smoothie verfangen, was sich aber trotzdem gut mit einer Bürste reinigen lässt!

Alles in allem ist die Reinigung also leicht und unkompliziert!

In dieser Bildergalerie kannst du die Reinigung noch einmal nachvollziehen:

.

Mein Fazit zum GourmetMaxx Smoothie Maker Test Review

Zusammengefasst ist der GourmetMaxx Smoothie Maker eine gute Alternative für jemanden, der sich morgens seinen Smoothie mixen will und diesen erst nachmittags trinkt. Die Verarbeitung ist gut und auch die Reinigung lässt nicht zu wünschen übrig.

Wenn du das Thermogefäß willst, ist dieser Mixer die beste Wahl. Ansonsten kannst du dir den amazon-basics Smoothie Maker ansehen, dieser ist meine Schnäppchenempfehlung aus dem Smoothie Maker Test!

.

Deine nächsten Schritte:

Super, du hast den ganzen Artikel gelesen. Als nächstes solltest du das tun:

Du kannst nun entweder den Preis auf amazon herausfinden, oder meinen Youtube-Kanal mit einem Abo unterstützen. Beides hilft mir enorm weiter, also bitte unterstütze mich, indem du auf einen der beiden Buttons klickst!

Vielen Dank für deine Hilfe!

Dein Patrick

.

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar