Braun MQ 5035 Sauce Stabmixer Test - Multiquick 5 Vario Serie

Braun Multiquick 5 Vario Stabmixer MQ 5035 Sauce TestErfahrung, Bewertung und Review

Leistung

750 Watt

Geschwindigkeitsstufen

stufenlos
regelbar über Druckstärke
+ Turboknopf

Kindersicherung

gummierter Griff

Spritzschutz

Mixfuß Material

Edelstahl

Mixfuß abnehmbar

Mixfuß spülmaschinenfest

Messbecher

600 ml, nicht rutschfest

Gewicht

~ 750 g

Höhe

~ 40cm

Kabellänge

~ 125 cm

Spiralkabel

Lieferumfang

Stabmixer
Mixfuß
Messbecher
großer Zerkleinerer
Edelstahlbesen

Der Braun Multiquick 5 ist einer der etablierten Braun Stabmixer in Deutschland aus meinem Stabmixer Test. Ob er so gut ist wie sein Ruf? Ich habe es getestet, indem ich ihn in der Ausstattungsvariante MQ 5035 Sauce gekauft habe und ihn ausführlichst ausprobiert habe!

Braun Multiquick 5 Vario Stabmixer MQ 5035 Sauce

Testurteil
★★★★☆
4.2/5 Sternen | 7. Juli 2017
küchenizer.de
(subjektive Bewertung durch Autor)

Jetzt auf amazon.de ansehen


  • gutes Ergebnis bei Mayonnaise
  • gutes Ergebnis bei gefrorenen Früchten
  • viel Zubehör
  • sehr guter Zerkleinerer
  • variable Geschwindigkeitsregelung
  • Probleme bei großen Obststücken(viertel Apfel)
  • kein Sicherungsschalter

Der Braun Multiquick 5 setzt im Vergleich zum MQ3 noch einen drauf und liefert mit einem größeren Zerkleinerer und variabel regelbarer Geschwindigkeit ein sehr gutes Gesamtbild ab. Dieser Stabmixer ist perfekt für den Gelegenheitsmixer, der gute Qualität wünscht hierbei nicht auf eine variable Geschwindigkeit verzichten will. Noch mehr Funktionen für regelmäßige Anwender werden in den größeren und somit teureren Modellen MQ7 und MQ9 geboten. (Vor allem die über den Bedienknopf regelbare Geschwindigkeit ist ein sehr wichtiges Feature, was erst ab dem MQ7 enthalten ist)

Patrick von küchenizer.de
Braun Multiquick 5 im Test

Mein ausführlicher Test des Multiquick 5 Vario als Video:

Am besten ist es, wenn du dir meinen Video Testbericht zum Braun Multiquick 5 MQ5035 Sauce ansiehst:

Bevor es losgeht - Alternative Stabmixer:

From category: Stabmixer

Kapitelübersicht:

Klicke auf eine Überschrift, um direkt zum Kapitel zu springen oder scrolle weiter, um den gesamten Test zu lesen!

.

Braun Stabmixer Vergleich

Bevor wir in die Details beim Braun Multiquick 5 Vario gehen, hier noch einmal der Vergleich der Stabmixerreihen 3,5,7 und 9. Ich hoffe, das hilft dir bei deiner Kaufentscheidung:

Der Braun Multiquick 5 Vario ist sicherlich bereits eine gute Variante. Die anderen Stabmixer und deren Testberichte kannst du dir ebenfalls hier ansehen:

Mit dem Multiquick 3 habe ich hier einen direkten Vergleich durchgeführt, den du dir im folgenden Video ansehen kannst:

Außerdem hier noch der Vergleich mit dem größeren Modell Braun Multiquick 7:

.

Braun Multiquick 5 Vario MQ5035 Sauce Lieferumfang

Der Multiquick 5 Vario ist der große Bruder des Multiquick 3. Dies sieht man sowohl optisch, als auch am Lieferumfang. Dieser besteht bei unserem Modell 5035 Sauce aus:

1. Stabmixer

Braun Multiquick 5 im Test

Das Mixgerät hat eine Leistung von 750 Watt. Zusätzlich zu den zwei an der Vorderseite angebrachten Geschwindigkeitsknöpfen lässt sich die Drehzahl variabel mit einem Drehrad auf der Oberseite einstellen. Der Griff des MQ 5 von Braun ist gummiert und bietet dadurch guten halt beim Mixen!

Ich habe folgende Maße des Stabmixer gemessen:

  • Gewicht: 750 Gramm
  • Höhe: 40cm
  • Kabellänge: 126cm

Auch dieser Mixer verfügt über eine relativ einfach gehaltene Ausstattung. Eine Sicherheitsanzeige oder eine Kindersicherung sind hier nicht enthalten!

Der Betrieb des MQ5035 erfolgt ganz normal an der Haushaltssteckdose!

2. Mixfuß

Braun MQ5035 Vario Mixfuß im Test

Das Material, aus dem der Mixfuß besteht ist Edelstahl. Dies hat den Vorteil, dass es leichter zu reinigen ist und sauberer aussieht! Der Mixfuß wird mittels dem sogenannten Easy-Click System an den Pürierstab montiert. Bei Braun scheinen alle Systeme Easy-Click zu heißen! Bei diesem Stabmixer bedeutet dies die Entriegelung über zwei gegenüberliegende Knöpfe.

Außerdem besitzt natürlich auch dieser Stabmixer die sogenannte Powerbell. Hierbei soll die Form der Mixglocke als Spritzschutz fingieren. Wir werden sehen…

Hier siehst du die „PowerBell“ noch einmal im Detail:

Powerbell Detailansicht

3. Mixbehälter

Das Mixbehältnis ist bei den Braun Stabmixern meistens gleich. Hier gibt es keinen Unterschied zum MQ3 oder MQ7. Das Volumen des Bechers liegt bei 600ml, wobei man etwas mehr hineinfüllen könnte, wenn man denn wollte. Das ganze Behältnis ist ein einfaches Kunsstofferzeugnis. Es sind keine Verfeinerungen wie Anti-Rutsch-Noppen angebracht worden.

Hier noch ein Bild, auf dem ich den Mixbehälter in der Hand halte:

Mixbecher

3. Zerkleinerer für den Braun Multiquick 5 Pürierstab

Braun MQ5035 Test des Zerkleinerers

Ein weiteres Teil im Lieferumfang ist der Zerkleinerer. Dieser ist beim MQ5 etwas größer als beim MQ3, zumindest, wenn man die Ausstattungsvarianten vergleicht, die ich getestet hatte! Einfach den Stabmixer einklicken und schon können die folgenden Dinge zerkleinert werden:

Zerkleinerbar:

  • Fleisch
  • Käse
  • Zwiebeln
  • Kräuter
  • Knoblauch
  • Chilis
  • Walnüsse
  • Mandeln
  • Trockenpflaumen
  • Karotten
  • etc.

Nicht zerkleinerbar:

  • Eiswürfel
  • Kaffebohnen
  • Muskatnüsse
  • Getreide
  • etc.

Die Wertanmutung des Zerkleinerers ist „okay“. Der Deckel klappert ein bisschen und liegt nur sehr locker auf dem Mixgefäß! Natürlich handelt es sich hierbei auch um ein Kunststoffteil. Bis auf die Messer, welche selbstverständlich aus Edelstahl gefertigt worden.

Die Messer des Zerkleinerers sind übrigens sehr scharf!

Zerkleinerereinheit Braun Multiquick 5 Vario

4. Edelstahlbesen

Edelstahlbesen im Einsatz

Als letztes haben wir noch einen Edelstahlbesen im Lieferumfang. Dieser ist dazu gedacht, Sahne steif zu schlagen oder auch Eier zu schlagen. Hierbei sind die Obergrenzen jeweils 400ml bzw. 4 Eier.

Hier siehst du den Edelstahlbesen noch einmal nach dem Einsatz!

Edelstahlbesen

Die verschiedenen Varianten der Multiquick 5 Serie:

Neben dem MQ5035 Sauce gibt es natürlich unzählige weitere Ausstattungsvarianten der Multiquick 5 Vario Serie. Diese werde ich dir im folgenden Abschnitt kurz vorstellen!

  • Braun MQ5000 Soup

    ca. 42€

    • Stabmixer
    • Mixfuß aus Edelstahl
    • Mixbecher
    • Zerkleinerer ✘
    • Edelstahlbesen ✘
    • Kartoffelstampfer ✘
    • Standmixer ✘

  • Braun MQ5035 Sauce

    ca. 54€

    • Stabmixer ✓
    • Mixfuß aus Edelstahl 
    • Mixbecher
    • Zerkleinerer
    • Edelstahlbesen
    • Kartoffelstampfer ✘
    • Standmixer ✘

  • Braun MQ5007 Puree

    ca. 54€

    • Stabmixer ✓
    • Mixfuß aus Edelstahl 
    • Mixbecher
    • Zerkleinerer ✘
    • Edelstahlbesen 
    • Kartoffelstampfer
    • Standmixer ✘

  • Braun MQ5045 Aperitive

    ca. 74€

    • Stabmixer ✓
    • Mixfuß aus Edelstahl 
    • Mixbecher
    • Zerkleinerer
    • Edelstahlbesen 
    • Kartoffelstampfer ✘
    • Standmixer 


.

Herstellung einer Mayonnaise mit dem Multiquick 5

Einer meiner einfachsten Test ist die Herstellung einer Mayonnaise. Hierzu verwende ich

  • 200ml Rapsöl
  • 1 Ei

(Ich weiß, in eine echte Mayonnaise gehört noch mehr, aber ich will ja nur testen!)

Die Herstellung der Mayonnaise hat sehr gut geklappt, ich habe einfach Vollgas gegeben, und nach wenigen Sekunden nach oben gezogen.

Das Ganze kannst du auch noch einmal in der Bildergalerie ansehen.

  • Mayonnaise herstellen mit dem Multiquick 5 Stabmixer
  • Mayonnaise mit dem MQ5

Für die Mayo gibt es deswegen einen klaren Daumen nach oben!

.

Pürieren mit dem MQ5035 Vario von Braun im Test

Dann kommen wir zur wichtigsten Kategorie in einem Stabmixer Test. Wir pürieren gefrorene Früchte und Äpfel. Natürlich kann man mit einem Stabmixer noch mehr machen, aber dieser Test zeigt meistens sehr gut, was ein Pürierstab wirklich kann!

 

Dann wollen wir mal anfangen:

Im ersten Test werde ich eine gute Portion gefrorenen Beeren-Mixes in das Mixgefäß geben. Dazu kommt lauwarmes Wasser. Ich habe zunächst versucht, auf einer niedrigen Stufe zu pürieren. Hier ist nicht allzu viel passiert. Also habe ich den Turbo-Knopf gedrückt und siehe da: Die Beeren wurden sofort sehr gut und sehr schnell zerkleinert. Von der Mixleistung bei den gefrorenen Beeren war ich also begeistert!

  • Beeren gefroren zerkleinern mit dem Braun Stabmixer
  • Beeren mit dem MQ5

Hier gebe ich also ebenfalls einen Daumen nach oben!

Teil 2: Zerkleinern eines Apfels

Die Kraft hätten wir hiermit getestet. Aber was uns natürlich auch interessiert ist die Frage, wie groß ein Obststück sein darf, damit der Pürierstab es noch zu zerkleinern schafft. Ich habe also als erstes mit einem Viertel Apfel begonnen. Dieser blieb aber leider an der Mixglocke hängen und er wurde nicht ideal zerkleinert. Als ich dann halb so große Stücke verwendet habe, gab es keine Probleme mehr.

Äpfel zu zerkleinern ist also kein Problem, allerdings müssen diese in relativ kleine Stücke geschnitten werden. Alles in allem eine gute Pürierleistung des Multiquick 5 Stabmixers im Pürier-Test!

.

Der Zerkleinerer beim Braun MQ5035 Sauce

Als nächsten Test möchte ich den Zerkleinerer des Multiquick 5 Vario testen. Dazu verwende ich zunächst Karotten. Sieh dir den Test doch in der Bildergalerie an.

Die Karotten wurden also sehr gut zerkleinert, bis der Zerkleinerer mit Karottenstücken gefüllt war. Dann konnten keine weiteren Karottenstücke zerkleinert werden.

Noch wichtiger als die Karotten erachte ich jedoch das Zerkleinern von Mandeln. Dazu fülle ich eine große Portion Mandeln in den Zerkleinerer. Ich stecke den Stabmixer auf und drücke auf den Turboknopf. Nach kurzer Zeit das Ergebnis:

 

Hier peformt der Zerkleinerer wirklich super. Die Mandeln werden schön zerkleinert und deswegen gebe ich hier auch einen Daumen nach oben!

.

Sahne schlagen mit dem Braun Multiquick 5 Vario

Edelstahlbesen

Als letztes Teil wurde dann der Edelstahlbesen des MQ5035 Sauce Stabmixers getestet. Dieser dreht sich durch den Antrieb des Stabmixers und somit kann damit auch Sahne aufgeschlagen werden, was ich natürlich auch getestet habe!

Das Schlagen der Sahne war gar kein Problem. Nach kurzem Schlagen habe ich steife Schlagsahne im Becher. Ich finde den Edelstahlbesen ein super Zubehörteil für den Braun Multiquick 5. Mit diesem Besen könnte man schon den Handmixer ersetzen.

.

Reinigung der MQ5035 Teile im Test

Sehr interessant beim Kauf eines Stabmixers ist natürlich auch die Reinigung. Denn niemand hat Lust auf sehr lange Reinigungs-Sessions. Als erstes interessiert natürlich die Frage:

Sind die Teile des Braun MQ5035 Sauce spülmaschinenfest?

Ich habe die Bedienungsanleitung ausführlich gelesen und folgendes herausgefunden:

Spülmaschinenfest:

  • Mixfuß
  • Zerkleinerergefäß
  • Messer des Zerkleinerers
  • Edelstahlbesen

Nicht spülmaschinenfest:

  • Motorblock
  • Deckel des Zerkleinerers
  • Getriebeeinheit

Braun Multiquick 5 Reinigung

Unpraktisch finde ich, dass der Deckel des Zerkleinerers nicht spülmaschinenfest ist.

Wer sich doch gegen die Spülmaschine entscheidet, der kann die meisten Teile relativ leicht von Hand reinigen.

Beim Mixfuß ist die Reinigung relativ unpraktisch, da die PowerBell viele Verwindungen hat, die unpraktisch zu reinigen sind. Die Reinigung ist also alles in allem gut, wenn sie auch noch besser sein könnte.

.

Fazit zum Test des Braun Multiquick 5 Vario MQ5035 Sauce

Der Braun Multiquick 5 Vario Stabmixer ist genau der richtige Stabmixer für den, der ihn ab und zu benötigt, aber nicht gerade täglich damit arbeitet. Hierzu fehlen mir noch ein paar Funktionen.

Er bietet aber alles, was man braucht und gibt auch eine gute Figur in meinen Tests ab. Betrachtet man das größere Modell Multiquick 7, dann ist hier der größte Unterschied die Regelung der Geschwindigkeit, die beim MQ7 mit einem Knopf erfolgt, welcher abhängig vom Druck die Geschwindigkeit regelt.

.

Deine nächsten Schritte:

Super, du hast den ganzen Artikel gelesen. Als nächstes solltest du das tun:

Du kannst nun entweder den Preis auf amazon herausfinden, oder meinen Youtube-Kanal mit einem Abo unterstützen. Beides hilft mir enorm weiter, also bitte unterstütze mich, indem du auf einen der beiden Buttons klickst!

Vielen Dank für deine Hilfe!

Dein Patrick

.

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar