Braun MQ 325 Omelette Stabmixer Test - Multiquick 3 Serie

Braun Multiquick 3 Stabmixer MQ325 Omelette TestErfahrung, Bewertung und Review

Leistung

550 Watt

Geschwindigkeitsstufen

2

Kindersicherung

gummierter Griff

Mixfuß Material

Kunststoff

Mixfuß abnehmbar

Mixfuß spülmaschinenfest

Messbecher

600 ml, nicht rutschfest

Gewicht

~ 850g

Höhe

~ 35,5 cm

Kabellänge

~125 cm

Lieferumfang

Stabmixer
Mixfuß
Messbecher
kleiner Zerkleinerer
Edelstahlbesen

Der Einstieg in die Welt der Braun Stabmixer stellt der Multiquick 3 dar. Ich habe ihn mir in der größten Ausführung, MQ 325 Omelette besorgt, und ihn ausführlich für dich im Stabmixer Test getestet. Viel Spaß mit dem Testbericht:

Braun Multiquick 3 Stabmixer MQ325 Omelette

Testurteil
★★★★☆
4/5 Sternen | 28. Juni 2017
küchenizer.de
(subjektive Bewertung durch Autor)

Jetzt auf amazon.de ansehen


  • gutes Ergebnis bei Mayonnaise
  • gutes Ergebnis bei gefrorenen Früchten
  • viel Zubehör
  • sehr guter Zerkleinerer
  • Nur zwei Geschwindigkeitsstufen
  • Probleme bei großen Obststücken(viertel Apfel)

Der Braun Multiquick 3 in der Ausführung MQ325 Omelette ist wirklich ein sehr guter Stabmixer in der Einstiegsklasse. Das Zubehör ist umfangreich und gerade der Zerkleinerer erledigt seine Aufgaben super. Auch beim Zubereiten von Mayonnaise und Pürieren von gefrorenen Früchten gibt es keine Probleme. Leider hat er nur 2 Geschwindigkeitsstufen!

Patrick von küchenizer.de
Braun Multiquick 3 MQ325 Omelette im Test

Der ausführliche Test als Video:

Am besten ist es, wenn du dir meinen Video Testbericht zum Braun Multiquick 3 MQ325 Omelette ansiehst. Hier ist er:

Bevor es losgeht - Alternative Stabmixer:

From category: Stabmixer

Kapitelübersicht:

Klicke auf eine Überschrift, um direkt zum Kapitel zu springen oder scrolle weiter, um den gesamten Test zu lesen!

.

Nutzererfahrungen

Unter meinem Youtube-Video hat ein Nutzer folgenden Kommentar hinterlassen:

Kundenmeinung

.

Braun Stabmixer im Vergleich

Bevor wir wirklich jedes Detail des Braun Multiquick 3 Pürierstabes ansehen werden, werde ich dir hier den Vergleich zu den anderen Baureihen aus dem Hause Braun zeigen:

In diesem Video kannst du einen kurzen Vergleich aller Braun Stabmixer sehen. Der Multiquick 3 stellt in diesem Vergleich das kleinste Modell dar. Hier kannst du dir die anderen Testberichte ansehen:

Mit dem Multiquick 5 Vario habe ich hier einen direkten Vergleich durchgeführt, den du dir im folgenden Video ansehen kannst:

.

Der Lieferumfang des Braun MQ 325 Omelette

Der Multiquick 3 ist der Einstiegsstabmixer der Firma Braun. Als MQ 325 Omelette kommt er in der größten Ausstattungsvariante.

Der Lieferumfang besteht aus:

1. Stabmixer

Der Stabmixer verfügt über eine Leistung von 550 Watt und hat zwei Knöpfe, die jeweils eine Geschwindigkeitsstufe repräsentieren. Man kann mit dem 325 Omelette also zwischen zwei Geschwindigkeiten wählen. Der gummierte Griff sorgt beim Halten für Grip, auch wenn er noch ergonomischer sein könnte für die Finger. Außerdem wiegt er inklusive Mixfuß laut meiner Messung 594 Gramm und ist 35,5 cm hoch.

Von der Ausstattung her ist er relativ spartanisch gehalten. Zusatzfunktionen wie eine Sicherheitsanzeige könnte man hier vermissen. Betrieben wird der Braun MQ325 Omelette ganz normal an der Haushaltssteckdose!

2. Mixfuß

Mixfuß des MQ 325 Omelette

Der Mixfuß ist beim 325 Omelette aus Kunststoff hergestellt. Er lässt sich mittels Easyclick-System an das Mixgerät anbringen.

Easyklick bedeutet, dass man keinen Knopf zur Entriegelung drücken muss. Man muss nur den Mixfuß drehen, und schon löst er sich vom Stabmixer!

Eine weitere Vokabel, die ich erklären muss ist das „PowerBell“-Prinzip! Klingt alles sehr spektakulär, was dahintersteckt ist eigentlich nur eine schöne Marketingbezeichnung für eine spezielle Form der „Mixglocke“ als Spritzschutz in Kombination mit den 2 Edelstahlmessern, die wir hier sehen können:

Braun Multiquick 3 Messer

3. Mixbehälter

Ausstattung des MQ 300 Soup

Das Behältnis verfügt über ein Volumen von 600ml, wenn man bis zum obersten Strich auf der Skala misst. Reintheoretisch könnte man aber mindestens 800ml hineinfüllen. Ob das mit dem Mixen dann noch klappt, ist natürlich fraglich! Das Behältnis verfügt nicht über Anti-Rutsch-Noppen oder dergleichen, es ist ein einfaches Plastikteil!

Übrigens: Den Ausstattungsumfang, den du auf diesem Bild sehen kannst, nennt sich „MQ300 Soup“. Wenn du jetzt den Mixfuß durch einen Edelstahlfuß ersetzt, dann nennt sich das „MQ 300 Curry“.

3. Zerkleinerer für Braun Multiquick 3

Braun Multiquick 3 Zerkleinerereinheit

Zusätzlich im Lieferumfang enthalten ist eine Zerkleinerereinheit! Hier kann man den Braun Multiquick Stabmixer oben durch das erläuterte EasyClick-System anbringen und Fleisch, Käse, Zwiebeln, Kräuter, Knoblauch, Chilis, Walnüsse, Mandeln, Trockenpflaumen Karotten und dergleichen zerkleinern. Sehr harte Objekte wie Eiswürfel, Kaffebohnen, Muskatnüsse oder Getreide sind dagegen nicht geeignet.

Zerkleinerbar:

  • Fleisch
  • Käse
  • Zwiebeln
  • Kräuter
  • Knoblauch
  • Chilis
  • Walnüsse
  • Mandeln
  • Trockenpflaumen
  • Karotten
  • etc.

Nicht zerkleinerbar:

  • Eiswürfel
  • Kaffebohnen
  • Muskatnüsse
  • Getreide
  • etc.

Der Zerkleinerer ist aus Kunststoff gefertigt. Der Deckel liegt relativ lose auf. Das macht die Wertanmutung suboptimal.

Das Herz des Zerkleinerers stellen die zwei sehr scharfen Messer dar.

So sieht der Zerkleinerer aus, wenn bereit zum Zerkleinern ist:

Zerkleinerer MQ325 montiert

4. Edelstahlbesen

Außerdem im Lieferumfang des Braun MQ325 Omelette Pürierstabes: Ein Edelstahlbesen inklusive passender Getriebeeinheit.

Diesen kann man zum Sahne schlagen verwenden. Gemäß Betriebsanleitung kann man damit bis zu 4 Eier oder 400ml Sahne steif schlagen.

Und auch das werden wir natürlich ausgiebig testen!

Edelstahlbesen im Lieferumfang des MQ325 Curry von Braun

So sieht der Edelstahlbesen übrigens im Einsatz aus:

Edelstahlbesen in Betrieb

Die verschiedenen Varianten der Multiquick 3 Serie:

Der 325 Omelette ist nicht der einzige Stabmixer aus der Serie MQ 3. Ich möchte dir im folgenden 4 verschiedene Ausstattungsvarianten des Stabmixers zeigen:

  • Braun MQ300 Soup

    ca. 24€

    • Stabmixer
    • Mixfuß aus Kunststoff 
    • Mixfuß aus Edelstahl  ✘
    • Mixbecher
    • Zerkleinerer ✘
    • Edelstahlbesen ✘

  • Braun MQ300 Curry

    ca. 32€

    • Stabmixer ✓
    • Mixfuß aus Kunststoff ✘
    • Mixfuß aus Edelstahl 
    • Mixbecher
    • Zerkleinerer ✘
    • Edelstahlbesen ✘

  • Braun MQ320 Pesto

    ca. 56€

    • Stabmixer ✓
    • Mixfuß aus Kunststoff ✘
    • Mixfuß aus Edelstahl 
    • Mixbecher
    • Zerkleinerer 
    • Edelstahlbesen ✘

  • Braun MQ325 Omelette

    ca. 44€

    • Stabmixer
    • Mixfuß aus Kunststoff
    • Mixfuß aus Edelstahl ✘
    • Mixbecher
    • Zerkleinerer 
    • Edelstahlbesen


.

Herstellung einer Mayonnaise mit dem Multiquick 3

Bei der Herstellung der Mayonnaise war ich wirklich sehr zufrieden. Ich habe zum Testen nur die minimalen Zutaten

  • 200ml Rapsöl
  • 1 Ei

verwendet. Ich habe unten im Glas begonnen und dann nach einigen Sekunden einfach nach oben gezogen, und die Mayonnaise ist gelungen.

Das ganze kannst du am besten in diesem Video ansehen:

Hier ist die Bildergalerie zur Mayonnaise:

  • Herstellung einer Mayonnaise
  • Mayonnaise mit dem Multiquick 3

Für die Mayonnaise kann ich deswegen nur einen Daumen nach oben geben!

.

Pürieren mit dem Braun Multiquick MQ325 Omelette

Als nächstes wollen wir die Hauptfunktion des Pürierstabes auf die Probe stellen: Das Pürieren von gefrorenen Früchten und Äpfeln. Natürlich will ich nicht sagen, dass man nur Obst mit dem Stabmixer zerkleinern wird. Aber ich halte es doch für einen sehr guten Test, um den Mixer auf die Probe zu stellen.

Es kann losgehen:

Hierzu gebe ich eine große Portion Beeren in das mitgelieferte Gefäß und Mixe. Die ersten Sekunden presse ich die Beeren mehr zusammen, als dass ich sie püriere. Aber dann läuft es auf einmal deutlich besser und die Beeren lassen sich leicht zerkleinern. Hier fällt zum ersten Mal negativ ins Gewicht, dass der Multiquick 3 Stabmixer nur 2 Geschwindigkeitsstufen hat. Denn hier hätte ich mir gewünscht, ich könnte die Geschwindigkeit genauer wählen.

  • Beeren pürieren

Das Ergebnis ist aber nicht zu bemängeln und deswegen gibt es auch fürs Pürieren der gefrorenen Beeren unterm Strich einen Daumen nach oben!

Teil 2: Zerkleinern eines Apfels

Da ich von den Beeren noch nicht genug hatte, habe ich mir gedacht, ich mixe noch einen Apfel hinein. Hier wollte ich vor allem herausfinden, wie groß ein Apfelstück sein darf, damit der Stabmixer es noch problemlos zerkleinert. Ich habe deswegen unterschiedlich große Stücke vorbereitet und nacheinander getestet, was passiert, wenn ich versuche dieses Stück zu pürieren.

Ich habe zunächst mit einem Viertel eines Apfels begonnen. Den Viertel Apfel hat es leider nicht am Stück geschafft, hier kam der Spritzschutz einfach ungelegen, so dass der Apfel sich immer wieder verhakt hat. Mit noch einmal der Hälfte des Stückes hat dann aber alles problemlos funktioniert.

  • Äpfel pürieren

Das bedeutet, einen Apfel zu zerkleinern ist möglich, allerdings nur in Stücke geschnitten.

Zusammengefasst bin ich mit den Pürierergebnissen zufrieden. Kritikpunkt ist vor allem die nur in zwei Stufen regelbare Geschwindigkeit.

.

Der Zerkleinerer beim Multiquick 3

Als nächstes wollen wir uns die Zerkleinerereinheit etwas genauer ansehen.

Dazu zerkleinern wir als erstes Karotten. Ich finde, um Karotten sinnvoll zu zerkleinern ist das Behältnis zu klein, aber wir testen es trotzdem.

Der Zerkleinerer hat die Karotten super zerkleinert. Erst, als die Karotten das Gefäß gefüllt haben und die großen Karottenstücke nicht mehr nach unten fallen konnten, hat es mit der Zerkleinererwirkung geendet. Das ganze kannst du auch noch einmal in dieser Bildergalerie sehen:

Als nächstes wollen wir uns aber ansehen, wie gut der Zerkleinerer Mandeln zerkleinern kann. Meiner Meinung nach sind solche Zerkleinerereinheiten genau dafür gebaut worden.

Also gebe ich eine gute Portion Mandeln hinein und starte den Mixvorgang.

Es wird kurz sehr laut, aber das Ergebnis ist fantastisch:

Ich erhalte perfekt zerkleinerte Mandeln. Über das Ergebnis kann ich mich wirklich nicht beschweren und deswegen gebe ich hier auch einen Daumen nach oben!

.

Sahne schlagen mit dem Braun Multiquick 3

Als nächsten Punkt im Test habe ich getestet, ob der Edelstahlbesen etwas taugt und ob man damit Sahne schlagen kann.

Und siehe da: Es hat super funktioniert. Ich habe einen Becher Sahne in einen etwas größeren Becher gegeben, da dies in der Bedienungsanleitung so empfohlen wird.

Nach kurzer Zeit ist die Sahne dann bereits steif geworden. Laut Anleitung schafft der Edelstahlbesen maximal 400ml Sahne.

Ich finde:

Wenn man mal eben etwas Sahne für den Kuchen aufschlagen möchte ist dieser Schneebesen eine super Alternative, und es ist daher sehr praktisch, diesen im Lieferumfang zu haben!

Hier siehst du noch einmal die Bildergalerie zur Sahne:

  • Sahne aufschlagen mit dem Multiquick 3 von BRAUN im Test
  • Sahne aufschlagen mit dem Multiquick 3 von BRAUN im Test
.

Reinigung der Teile des Multiquick 325 Omelette im Test

Was natürlich immer ein wichtiger Punkt bei der Anschaffung eines neuen Küchengerätes ist, ist die Reinigung des Gerätes! Deswegen habe ich diese natürlich auch beim Braun Multiquick 3 sehr genau angesehen.

Sind die Teilespülmaschinenfest?

Zuerst möchte ich herausfinden, ob die Teile spülmaschinenfest sind! Dazu habe ich natürlich die Bedienungsanleitung studiert. Auf diesem Bild kannst du sehen, welche Teile spülmaschinenfest sind, und welche nicht:

Spülmaschinenfest:

  • Mixfuß
  • Zerkleinerergefäß
  • Messer des Zerkleinerers
  • Edelstahlbesen

Nicht spülmaschinenfest:

  • Motorblock
  • Deckel des Zerkleinerers
  • Getriebeeinheit

  • Reinigung

Ich finde, dass zumindest der Deckel des Zerkleinerers auch noch spülmaschinenfest sein dürfte.

Die Reinigung der Teile von Hand ist relativ einfach. Die „PowerBell“, also die Mixglocke des Mixfußes benötigt bei der Reinigung aber besondere Aufmerksamkeit. Hier kann sich in der Form schon mal das ein oder andere verfangen und man muss mit dem Lappen in vielen Kanten nachwischen.

 

Bei der Reinigung gebe ich also „gerade noch“ einen Daumen nach oben, mit leichten Abzügen!

.

Fazit zum Test des Multiquick 3 MQ325 Omelette

Der Braun Multiquick 3, hier in der Ausführung 325 Omelette, ist wirklich ein sehr guter, günstiger Einstiegsstabmixer. Für diesen Preis hat er sehr viel Zubehör und erledigt die verschiedenen Aufgaben ohne größere Probleme.

Der Stabmixer ist also eine gute Wahl für alle, die einen guten Stabmixer wollen der einiges kann, ihn aber nicht tagtäglich benutzen werden. Denn dafür fehlen mir hier ein paar Funktionen und auch ein bisschen Leistung

Der größte Kritikpunkt ist für mich, dass es nur zwei Geschwindigkeitsstufen gibt. Für die meisten Situationen mag das ausreichen, wer aber wirklich viel mixt, der wird sich noch mehr Geschwindigkeitsstufen mixen.

Tipp: Wenn du mehr Geschwindigkeitsstufen benötigst, sieh dir den Braun Multiquick 5 Stabmixer an. Ansonsten bist du mit dem Multiquick 3 gut bedient.

.

Deine nächsten Schritte:

Super, du hast den ganzen Artikel gelesen. Als nächstes solltest du das tun:

Du kannst nun entweder den Preis auf amazon herausfinden, oder meinen Youtube-Kanal mit einem Abo unterstützen. Beides hilft mir enorm weiter, also bitte unterstütze mich, indem du auf einen der beiden Buttons klickst!

Vielen Dank für deine Hilfe!

Dein Patrick

.