Stabmixer Test 2017 - Kaufberatung - Top 10 der besten Pürierstäbe

Beste Stabmixer Test 2017 – Kaufberatung

Beste Stabmixer 2017Ich denke du stimmst mir zu wenn ich sage:

In einer gut ausgestatteten Küche sollte ein Stabmixer nicht fehlen. Oder doch?

Nunja, es gibt hierbei nur EIN Problem. Einen „guten“ Stabmixer zu finden, ist wirklich nicht einfach.

Deswegen haben wir eine Liste der besten Stabmixer 2017 erstellt. Nachdem wir 15 der beliebtesten Pürierstäbe auf amazon.de gekauft haben und stundenlang ausführlich getestet haben, habe Ich dir die 10 besten Stabmixer zusammengestellt, die du heute kaufen kannst.

Beste Stabmixer im Test 2017

Einige dieser Stabmixer sind wahrscheinlich nicht für jeden, da sie teilweise sehr teuer sind.

Trotzdem sind diese Pürierstäbe gut genug, um es auf unsere Top 10 beste Stabmixer Liste zu schaffen.

Natürlich konnten wir nicht alle Stabmixer auf dem Markt testen und erheben deswegen keinen Anspruch auf Vollständigkeit.
Produkt NameBewertung
Braun Multiquick 9 Stabmixer MQ 9087X Gourmet Test

Braun Multiquick 9 Stabmixer MQ 9087X Gourmet Test

4.8
2 Braun Multiquick 7 Stabmixer MQ 745 Aperitive Test

Braun Multiquick 7 Stabmixer MQ 745 Aperitive Test

4.4
3 Siemens MQ 67170 FQ.1/Bosch MSM67170 ErgoMixx Stabmixer Test

Siemens MQ 67170 FQ.1/Bosch MSM67170 ErgoMixx Stabmixer Test

4.3
4 Braun Multiquick 5 Vario Stabmixer MQ 5035 Sauce Test

Braun Multiquick 5 Vario Stabmixer MQ 5035 Sauce Test

4.2
5 Braun Multiquick 3 Stabmixer MQ325 Omelette Test

Braun Multiquick 3 Stabmixer MQ325 Omelette Test

4
6 Profi Cook PC SM 1094 Stabmixer Test

Profi Cook PC SM 1094 Stabmixer Test

3.9
7 Siemens MQ5B150N Stabmixer Test

Siemens MQ5B150N Stabmixer Test

3.5
8 Stabmixer Anwendung – 3 typische Bedienkonzepte

Stabmixer Anwendung – 3 typische Bedienkonzepte

9 Braun Multiquick 9 Langzeit-Erfahrung Test

Braun Multiquick 9 Langzeit-Erfahrung Test

1. Braun Multiquick 9 – Vollgepackt mit Technologie

Braun Multiquick 9

Der Braun Multiquick 9 Pürierstab ist für uns einer der vollkommensten Stabmixern im Markt.

Und das ist bei weitem nicht alles, was es zu sagen gibt:

Der Stabmixer vereint unzählige innovative Funktionen, um eine perfekte Performance zu gewährleisten.

Obwohl er nicht der günstigste ist, hat dieser Pürierstab wirklich viel zu bieten für den Preis. In unserem Test haben wir jeden Aspekt des Multiquick 9 überprüft, um herauszufinden ob er dein Geld wert ist.

Mit dem Braun Multiquick 9 macht mixen wirklich unglaublich Spaß. Er hat sicherlich eine beeindruckende Größe für einen Stabmixer, wenn du dich aber an das Handling gewöhnt hast, wirst du ihn nicht mehr missen wollen.

Nicht zuletzt aufgrund der ActiveBlade Technologie, bei der sich die Messer innerhalb der Mixglocke je nach Druck auf und ab bewegen!

Der Braun Multiquick 9 schafft es wirklich, zu beeindrucken. Die guten Mixergebnisse sind nicht zuletzt auf verschiedene Technologien zurückzuführen:

  • ActiveBlade-Technologie: Die Messer der Mixeinheit bewegen sich hin und her. Dies wird dir besonders beim Pürieren von gefrorenem Obst und großen Obststücken helfen, dies hat uns in den Testergebnissen auch beeindruckt.
    Active Blade Technologie des Braun Multiquick 9Mixklinge in normaler Position
    Active Blade Technologie des Braun Multiquick 9Mixklinge ausgefahren
  • SmartSpeed-Technologie: Die Geschwindigkeit des Stabmixers kannst du durch den Druck auf den Schalter variieren. Dies wird dir helfen, wenn du die Mixgeschwindigkeit im Mixvorgang ändern musst. Vorbei die Zeiten, in denen man das Mixen unterbrechen muss und mit einer zweiten Hand die Geschwindigkeit verstellen muss. Einfach den Druck verändern und die Drehzahl passt sich an.
  • Powerbell: Dies stellt eine Bezeichnung von Braun für die Form der Mixglocke inklusive Spritzschutz dar. Das hat im Test auch gut funktioniert.
  • Kindersicherung: Der Stabmixer muss durch Druck auf den Sicherheitsknopf entriegelt werden. Praktisch: Eine Leuchte zeigt dir an, ob der Stabmixer entriegelt ist. So ist eine Fehlbedienung ausgeschlossen.
  • EasyClick: einfache Verriegelung der Zubehörteile

  • Leistung: 1000 Watt
  • Geschwindigkeitsstufen: stufenlos regelbar über Druckstärke
  • Kindersicherung:
  • gummierter Griff:
  • Spritzschutz:
  • Mixfuß Material: Edelstahl
  • Mixfuß abnehmbar:
  • Mixfuß spülmaschinenfest:
  • Messbecher: 600 ml, nicht rutschfest
  • Gewicht: ~995g
  • Höhe: ~41 cm
  • Kabellänge: ~125 cm
  • Spiralkabel:
Den Multiquick 9 gibt es in verschiedenen Ausstattungsvarianten. In der hier getesteten Variante 9087X sind folgende Teile enthalten:

  • LieferumfangStabmixer
  • Mixfuß
  • Messbecher
  • kleiner Zerkleinerer
  • Edelstahlbesen
  • Küchenmaschineneinheit
  • Kartoffelstampfer

Wenn du weniger Elemente davon benötigst, kannst du jederzeit eine kleinere Variante auswählen.

Mayonnaise:

braun_multiquick_9_mayonnaise (2)Natürlich war es einfach, eine Mayonnaise mit diesem Pürierstab herzustellen.

Gefrorene Beeren und große Apfelstücke:

Braun multiquick 9 Gefrorene beerenDie ActiveBlade Technologie hat dazu beigetragen, die gefrorenen Früchte wirklich einfach zu zerkleinern.

Sahne schlagen:

Braun Multiquick 9 Test EdelstahlbesenDie Sahne wurde schön steif.

Küchenmaschineneinheit:

Küchenmaschine mit Zubehör Braun MQ9087XDas Raspeln mit der Küchenmaschineneinheit hat gut funktioniert. Auch kleinere Mengen Teig kannst du damit Kneten, eine Küchenmaschine ersetzt dieser natürlich nicht.

Kartoffelstampfer:

Kartoffelstampfer Braun Multiquick 9Das Zerstampfen hat problemlos funktioniert.

Zerkleinerer:

Braun Multiquick 9 Test ZerkleinererSuper fein gemahlene Nüsse, gefühlt das beste Ergebnis.

Reinigung:

Wie bei allen Stabmixern sind nicht alle Teile spülmaschinenfest.

  • Braun MQ 9005X

    ca. 89€

    • Stabmixer ✓
    • Mixfuß aus Edelstahl 
    • Mixbecher
    • kleiner Zerkleinerer ✘
    • großer Zerkleinerer ✘
    • Edelstahlbesen ✘
    • Standmixereinheit ✘
    • Küchenmaschineneinheit ✘
    • Kartoffelstampfer ✘
  • Braun MQ 9037X

    ca. 125€

    • Stabmixer ✓
    • Mixfuß aus Edelstahl 
    • Mixbecher
    • kleiner Zerkleinerer ✘
    • großer Zerkleinerer
    • Edelstahlbesen 
    • Standmixereinheit ✘
    • Küchenmaschineneinheit ✘
    • Kartoffelstampfer
  • Braun MQ 9045X

    ca. 113€

    • Stabmixer ✓
    • Mixfuß aus Edelstahl 
    • Mixbecher
    • kleiner Zerkleinerer
    • großer Zerkleinerer ✘
    • Edelstahlbesen 
    • Standmixereinheit
    • Küchenmaschineneinheit ✘
    • Kartoffelstampfer ✘
  • Braun MQ 9087X

    ca. 152€

    • Stabmixer ✓
    • Mixfuß aus Edelstahl 
    • Mixbecher
    • kleiner Zerkleinerer 
    • großer Zerkleinerer ✘
    • Edelstahlbesen 
    • Standmixereinheit 
    • Küchenmaschineneinheit
    • Kartoffelstampfer 

  • braun_multiquick_9_mayonnaise (4)
  • braun_multiquick_9_mayonnaise (1)
  • braun_multiquick_9_mayonnaise (3)
  • braun_multiquick_9_mayonnaise (2)
  • braun_multiquick_9_mayonnaise (2)
  • Braun multiquick 9 Gefrorene beeren

Alles in allem ist der Funktionsumfang wirklich herausragend und natürlich hat der Multiquick 9 keinerlei Probleme auch mit komplexeren Aufgaben. Er ist also ein herausragender Mixer für den ambitionierten Küchenchef!
Vorteile:
  • gutes Ergebnis bei Mayonnaise
  • gutes Ergebnis bei gefrorenen Früchten
  • viel Zubehör
  • sehr guter Zerkleinerer
  • keine Probleme bei großen Obststücken
  • variable Geschwindigkeitsregelung
  • Starke Leistung(1000Watt)
  • Sicherungsschalter

Nachteile:
  • etwas schwer

2. Braun Multiquick 7 – Die günstige Alternative

Braun Multiquick 7Der Braun Multiquick 9 war wirklich ein Bombenstabmixer. Aber es gibt einen Stabmixer, der etwas günstiger ist, und dem in nur wenig nachsteht.

Es ist also der Stabmixer für dich, wenn du auf ein paar Funktionen verzichten kannst, aber trotzdem einen super performanten Stabmixer haben möchtest, der jeden Cent seines Preises Wert ist.

Natürlich haben wir auch den Multiquick 7 für dich in jedem Aspekt genau untersucht und freuen uns, dir die Ergebnisse hier zu präsentieren.

Hier fängt Stabmixen an! Der Braun Multiquick 7 hat mir beim Testen wirklich eine Menge Spaß bereitet. Er reißt die Aufgaben geradezu an sich.

Dieser Stabmixer ist perfekt für den Gelegenheitsmixer, der gute Qualität wünscht hierbei nicht auf eine variable Geschwindigkeit verzichten will.

Vor allem die über den Bedienknopf regelbare Geschwindigkeit ist ein sehr wichtiges Feature.

Der Braun Multiquick 7 verfügt wie der Multiquick 9 über viele Technologien.

  • SmartSpeed-Technologie: Die Geschwindigkeit des Stabmixers kannst du durch den Druck auf den Schalter variieren. Dies wird dir helfen, wenn du die Mixgeschwindigkeit im Mixvorgang ändern musst. Vorbei die Zeiten, in denen man das Mixen unterbrechen muss und mit einer zweiten Hand die Geschwindigkeit verstellen muss. Einfach den Druck verändern und die Drehzahl passt sich an.
  • Powerbell: Dies stellt eine Bezeichnung von Braun für die Form der Mixglocke inklusive Spritzschutz dar. Das hat im Test auch gut funktioniert.
  • Kindersicherung: Der Stabmixer muss durch Druck auf den Sicherheitsknopf entriegelt werden. Praktisch: Eine Leuchte zeigt dir an, ob der Stabmixer entriegelt ist. So ist eine Fehlbedienung ausgeschlossen.
  • EasyClick: einfache Verriegelung der Zubehörteile

  • Leistung: 750 Watt
  • Geschwindigkeitsstufen: stufenlos regelbar über Druckstärke
  • Kindersicherung:
  • gummierter Griff:
  • Spritzschutz:
  • Mixfuß Material: Edelstahl
  • Mixfuß abnehmbar:
  • Mixfuß spülmaschinenfest:
  • Messbecher: 600 ml, nicht rutschfest
  • Gewicht: ~850g
  • Höhe: ~40 cm
  • Kabellänge: ~125 cm
  • Spiralkabel:
Auch den Multiquick 7 erhältst du in verschiedenen Ausstattungsvarianten. In der hier getesteten Variante 745 Aperitive sind folgende Teile enthalten:

  • Braun Multiquick 7 Stabmixer MQ745 TestStabmixer
  • Mixfuß
  • Messbecher
  • kleiner Zerkleinerer
  • Edelstahlbesen
  • Standmixereinheit

Wenn du weniger Elemente davon benötigst, kannst du jederzeit eine kleinere Variante auswählen.

Braun Multiquick 7 745 Aperitive Mayonnaise Test 5Mayonnaise:

Natürlich war es einfach, eine Mayonnaise mit diesem Pürierstab herzustellen.

Gefrorene Beeren und große Apfelstücke:

Braun Multiquick 7 745 Aperitive Beeren Zerkleinern TestWenn du mal einen Smoothie machen willst, kein Problem, das zerkleinern der Beeren und des Apfelstücks funktionierte mit dem MQ7 sehr gut.

Sahne schlagen:

Sahne schlagen Braun MQ745 AperitiveDie Sahne wurde schön steif.

Standmixereinheit:

Braun Multiquick 7 Standmixer TestMit der Standmixereinheit kannst du sogar Eis crushen. Das ganze hat im Test gut funktioniert.

Zerkleinerer:

Die Nüsse, die du mit dem Multiquick 7 mahlst, werden wirklich super fein und deine Gäste müssen beim Kuchen nicht auf Mandelstücke beißen.

Reinigung:

Wie bei allen Stabmixern sind nicht alle Teile spülmaschinenfest, die üblichen lassen sich jedoch gut reinigen.

  • Braun MQ700 Soup

    ca. 54€

    • Stabmixer ✓
    • Mixfuß aus Edelstahl 
    • Mixbecher
    • kleiner Zerkleinerer ✘
    • großer Zerkleinerer ✘
    • Edelstahlbesen ✘
    • Standmixereinheit ✘
    • Küchenmaschineneinheit ✘
  • Braun MQ725 Omelette

    ca. 58€

    • Stabmixer ✓
    • Mixfuß aus Edelstahl 
    • Mixbecher
    • kleiner Zerkleinerer 
    • großer Zerkleinerer ✘
    • Edelstahlbesen 
    • Standmixereinheit ✘
    • Küchenmaschineneinheit ✘
  • Braun MQ735 Sauce

    ca. 64€

    • Stabmixer ✓
    • Mixfuß aus Edelstahl 
    • Mixbecher
    • kleiner Zerkleinerer ✘
    • großer Zerkleinerer 
    • Edelstahlbesen 
    • Standmixereinheit ✘
    • Küchenmaschineneinheit ✘
  • Braun MQ745 Aperitive

    ca. 69€

    • Stabmixer ✓
    • Mixfuß aus Edelstahl 
    • Mixbecher
    • kleiner Zerkleinerer 
    • großer Zerkleinerer ✘
    • Edelstahlbesen 
    • Standmixereinheit 
    • Küchenmaschineneinheit ✘
  • Braun MQ785 Patisserie Plus

    ca. 83€

    • Stabmixer ✓
    • Mixfuß aus Edelstahl 
    • Mixbecher
    • kleiner Zerkleinerer 
    • großer Zerkleinerer ✘
    • Edelstahlbesen 
    • Standmixereinheit ✘
    • Küchenmaschineneinheit 

  • braun_multiquick_9_mayonnaise (4)
  • braun_multiquick_9_mayonnaise (1)
  • braun_multiquick_9_mayonnaise (3)
  • braun_multiquick_9_mayonnaise (2)
  • braun_multiquick_9_mayonnaise (2)
  • Braun multiquick 9 Gefrorene beeren

Alles in allem ist der Multiquick 7 ein wirklich genialer Stabmixer im Test. Ab dem Multiquick 7 beginnt es richtig Spaß zu machen mit dem Mixen. Das Zubehör ist umfangreich und die Mixergebnisse sind wirklich super.
Vorteile:
  • gutes Ergebnis bei Mayonnaise
  • gutes Ergebnis bei gefrorenen Früchten
  • viel Zubehör
  • sehr guter Zerkleinerer
  • keine Probleme bei großen Obststücken
  • variable Geschwindigkeitsregelung
  • Sicherungsschalter

Nachteile:
  • etwas schwer

3. Bosch Ergomixx MQ67170/Siemens MSM67170

Bosch Ergomixx

Der nächste Stabmixer in diesem Test, den du dir ruhigen Gewissens kaufen kannst, ist der Bosch Ergomixx MQ67… oder Siemens MSM67160.

Warum beide?

Die beiden Stabmixer sind quasi baugleich und deswegen kannst du dir den Hersteller aussuchen, der dir am besten gefällt.

Dieser Stabmixer wird dir in der Küche sicherlich Freude bereiten, nicht zuletzt wegen der Crushed-Ice Funktionalität des Zerkleinerers.

Sei also gespannt auf unseren ausführlichen Review des Pürierstabes.

Der Siemens MQ 67170 FQ 1/Bosch MSM67170 ErgoMixx hat das Zeug, den Konkurrenten in seiner Klasse Paroli zu bieten und deine Küche zu rocken.

Auch vor dem Multiquick 7 muss er sich nicht verstecken. Er hat alle Kategorien in unserem Test super gemeistert.

Was kann dir dieser Pürierstab also bieten?

  • Quattro-Blade: Intelligent angeordnete Messer, die dir gerade bei großen, zähen Stücken helfen werden.
  • Turbo Taste und mit Drehrad variabel einstellbare Drehzahl
  • Das Spiralkabel sorgt dafür, dass es dir nicht in den Mixer gerät.

  • Leistung: 750 Watt
  • Geschwindigkeitsstufen: Per Drehrad verstellbar + Turboknopf
  • Kindersicherung:
  • gummierter Griff:
  • Spritzschutz:
  • Mixfuß Material: Edelstahl/Kunststoff
  • Mixfuß abnehmbar:
  • Mixfuß spülmaschinenfest:
  • Messbecher: 600 ml
  • Spiralkabel:
Die Stabmixer der Serie MQ67…/MSM67… sind in unterschiedlichen Varianten erhältlich. Die von uns getestete Austattungsvariante beinhaltete:

  • Siemens FQ.1 Stabmixer KomplettStabmixer
  • Mixfuß
  • Messbecher
  • kleiner Zerkleinerer
  • Edelstahlbesen
  • Crushed-Ice Messer

Wenn du weniger Elemente davon benötigst, kannst du jederzeit eine kleinere Variante auswählen.

MayonnaiseMayonnaise:

Die Herstellung der Mayonnaise stellte wirklich kein Problem dar.

Gefrorene Beeren und große Apfelstücke:

PürierenSowohl gefrorene Beeren, als auch ein großes Apfelstück können dir mit diesem Stabmixer keine Sorgen bereiten. Er verarbeitet diese gut.

Sahne schlagen:

Edelstahlbesen

Die Sahne wurde schön steif.

Crushed Ice:

Zerkleinerer

Mit dem Zerkleinerer kannst du durch ein spezielles Crushed-Ice Messer sogar Eis crushen. Das ganze hat im Test gut funktioniert.

Zerkleinerer:

MandelmehlNicht ganz so fein wie beim Multiquick 7, aber trotzdem ein gutes Ergebnis.

Reinigung:

Mixfuß und Mixbecher sind in der Spülmaschine zu reinigen. Zu den anderen Teilen konnten wir keine Informationen finden.

  • Mayonnaise
  • Ei

Der Siemens MQ 67170 FQ 1/Bosch MSM67170 ErgoMixx hat das Zeug, den Konkurrenten in seiner Klasse Paroli zu bieten. Das Handling des Mixers ist gut, und er verfügt über 12 verschiedene Geschwindigkeitsstufen und einem Turbo-Gang.

Wenn du also eine Alternative zum Braun Gerät suchst, dann wirst du mit diesem Gerät viel Spaß haben.

Vorteile:
  • gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • gute Leistung (750 Watt)
  • variable Geschwindigkeitsregelung
  • Sprialkabel
  • gute Verarbeitung
  • gute Ergebnisse bei Mayonnaise, Pürieren, Sahne schlagen, Zerkleinerer
  • Crushed-Ice Funktion

Nachteile:
  • einfache Verarbeitung
  • keine Kindersicherung

4. Braun Multiquick 5

Multiquick 5Wenn dir die SmartSpeed-Technologie und die Kindersicherung des Braun Multiquick 7, sowie das Design nicht so wichtig sind, bekommst du mit dem Multiquick 5 einen Stabmixer, der von den reinen Mixergebnissen her fast genau so gut performt hat.

Der Vorteil?

Mit dem Braun Multiquick 5 kannst du noch einmal ein paar Euro einsparen. Wenn du ein Gelegenheitsmixer bist, bei dem das reine Mixen zählt, dann ist der Braun Multiquick 5 Vario dein Stabmixer.

Auch er bringt unzählige Funktionen mit, du musst auf Sahne schlagen und den Zerkleinerer nicht verzichten.

Wie er in unserem ausführlichen Test abgeschnitten hat? Erfahre es im Folgenden:

Der Alleskönner für den sparsamen Gelegenheitsmixer. Wie alle Stabmixer von Braun ein tolles Gerät!

Was kann dir dieser Pürierstab also bieten?

  • Powerbell: Dies stellt eine Bezeichnung von Braun für die Form der Mixglocke inklusive Spritzschutz dar. Das hat im Test auch gut funktioniert.
  • EasyClick: einfache Verriegelung der Zubehörteile
  • Variable Geschwindigkeitsregelung mit Drehrad + Turboknopf

  • Leistung: 750 Watt
  • Geschwindigkeitsstufen: stufenlos regelbar über Druckstärke + Turboknopf
  • Kindersicherung:
  • gummierter Griff:
  • Spritzschutz:
  • Mixfuß Material: Edelstahl
  • Mixfuß abnehmbar:
  • Mixfuß spülmaschinenfest:
  • Messbecher: 600 ml, nicht rutschfest
  • Gewicht: ~ 750 g
  • Höhe: ~ 40cm
  • Kabellänge: ~ 125 cm
  • Spiralkabel:
Die Stabmixer der Multiquick 5 Vario-Serie sind in unterschiedlichen Varianten erhältlich. Die von uns getestete Austattungsvariante beinhaltete:

  • Braun Multiquick 5 im TestStabmixer
  • Mixfuß
  • Messbecher
  • großer Zerkleinerer
  • Edelstahlbesen

Wenn du weniger Elemente davon benötigst, kannst du jederzeit eine kleinere Variante auswählen.

Mayonnaise mit dem MQ5Mayonnaise:

Die Herstellung der Mayonnaise stellte wirklich kein Problem dar.

Gefrorene Beeren und große Apfelstücke:

Beeren mit dem MQ5Auf der Turbostufe waren die gefrorenen Beeren kein Problem. Leider ist der Stabmixer am Viertel Apfel gescheitert. Erst, als ich diesen halbiert habe, hat es geklappt.

Sahne schlagen:

EdelstahlbesenDie Sahne wurde schön steif.

Zerkleinerer:

Braun MQ5035 Test des ZerkleinerersDie Stücke etwas gröber wie beim MQ7, aber trotzdem ein gutes Ergebnis.

Reinigung:

Wie bei allen Stabmixern sind nicht alle Teile spülmaschinenfest, diese lassen sich jedoch gut reinigen.

  • Braun MQ5000 Soup

    ca. 42€

    • Stabmixer
    • Mixfuß aus Edelstahl
    • Mixbecher
    • Zerkleinerer ✘
    • Edelstahlbesen ✘
    • Kartoffelstampfer ✘
    • Standmixer ✘
  • Braun MQ5035 Sauce

    ca. 54€

    • Stabmixer ✓
    • Mixfuß aus Edelstahl 
    • Mixbecher
    • Zerkleinerer
    • Edelstahlbesen
    • Kartoffelstampfer ✘
    • Standmixer ✘
  • Braun MQ5007 Puree

    ca. 54€

    • Stabmixer ✓
    • Mixfuß aus Edelstahl 
    • Mixbecher
    • Zerkleinerer ✘
    • Edelstahlbesen 
    • Kartoffelstampfer
    • Standmixer ✘
  • Braun MQ5045 Aperitive

    ca. 74€

    • Stabmixer ✓
    • Mixfuß aus Edelstahl 
    • Mixbecher
    • Zerkleinerer
    • Edelstahlbesen 
    • Kartoffelstampfer ✘
    • Standmixer 

  • Mayonnaise herstellen mit dem Multiquick 5 Stabmixer
  • Mayonnaise mit dem MQ5
  • Beeren gefroren zerkleinern mit dem Braun Stabmixer
  • Beeren mit dem MQ5

Der Braun Multiquick 5 setzt im Vergleich zum MQ3 noch einen drauf und liefert mit einem größeren Zerkleinerer und variabel regelbarer Geschwindigkeit ein sehr gutes Gesamtbild ab. Dieser Stabmixer ist perfekt für dich, wenn du Gelegenheitsmixer bist, der gute Qualität wünscht, hierbei nicht auf eine variable Geschwindigkeit verzichten will.

Vorteile:
  • gutes Ergebnis bei Mayonnaise
  • gutes Ergebnis bei gefrorenen Früchten
  • viel Zubehör
  • sehr guter Zerkleinerer
  • variable Geschwindigkeitsregelung

Nachteile:
  • Probleme bei großen Obststücken(viertel Apfel)
  • kein Sicherungsschalter

5. Braun Multiquick 3

Braun Multiquick 3Der Einstieg in die Welt der Stabmixer – mit dem Braun Multiquick 3 wird dir dieser wirklich leicht gelingen. Es ist ein Pürierstab, der dir zu einem günstigen Preis die Arbeit abnimmt.

Was kann er denn?

Wie du gleich sehen wirst, waren die Ergebnisse mit dem kleinen Stabmixer durchaus gut. Kunststoff-Mixfuß tut seine Arbeit wirklich gut und die zwei Geschwindigkeitsstufen reichen dir  in den meisten Situationen aus.

Die Zubehörausstattung war in der von uns getesteten Variante des Multiquick 3 wirklich umfassend genug für einen Einstiegsmixer.

Wie hat er also im Test abgeliefert? Das siehst du jetzt:

Wenn du zum Sparpreis einen Mixer willst, und du auch mit einem Plastik-Mixfuß auskommst, dann kannst ist der Multiquick 3 der richtige für dich!

Welche Funktionen bringt der Stabmixer für dich mit?

  • Powerbell: Dies stellt eine Bezeichnung von Braun für die Form der Mixglocke inklusive Spritzschutz dar. Das hat im Test auch gut funktioniert.
  • EasyClick: einfache Verriegelung der Zubehörteile
  • 2 Geschwindigkeitsstufen

  • Leistung: 550 Watt
  • Geschwindigkeitsstufen: 2
  • Kindersicherung:
  • gummierter Griff:
  • Mixfuß Material: Kunststoff
  • Mixfuß abnehmbar:
  • Mixfuß spülmaschinenfest:
  • Messbecher: 600 ml, nicht rutschfest
  • Gewicht: ~ 850g
  • Höhe: ~ 35,5 cm
  • Kabellänge: ~125 cm
Die Stabmixer der Multiquick 5 Vario-Serie sind in unterschiedlichen Varianten erhältlich. Die von uns getestete Austattungsvariante beinhaltete:

  • Braun Multiquick 3 MQ325 Omelette im TestStabmixer
  • Mixfuß
  • Messbecher
  • kleiner Zerkleinerer
  • Edelstahlbesen

Wenn du weniger Elemente davon benötigst, kannst du jederzeit eine kleinere Variante auswählen.

Mayonnaise mit dem Multiquick 3Mayonnaise:

Wie bei allen Stabmixern stellte die Mayonnaise kein Problem dar.

Gefrorene Beeren und große Apfelstücke:

Äpfel pürierenDie ersten Sekunden presste ich die Beeren eigentlich mehr zusammen, als dass ich sie püriere. Aber dann läuft es auf einmal deutlich besser und die Beeren lassen sich leicht zerkleinern. Hier hätte ich mir eine genauere Geschwindigkeitsdosierung gewünscht. Der Viertel Apfel hat leider nicht geklappt, erst als ich ihn halbierte.

Sahne schlagen:

Edelstahlbesen in BetriebDie Sahne wurde schön steif.

Zerkleinerer:

Braun Multiquick 3 ZerkleinerereinheitDie Mandeln wurden mit dem Zerkleinerer gut zerkleinert.

Reinigung:

ReinigungWie bei allen Stabmixern sind nicht alle Teile spülmaschinenfest, diese lassen sich jedoch gut reinigen.

  • Braun MQ300 Soup

    ca. 24€

    • Stabmixer
    • Mixfuß aus Kunststoff 
    • Mixfuß aus Edelstahl  ✘
    • Mixbecher
    • Zerkleinerer ✘
    • Edelstahlbesen ✘
  • Braun MQ300 Curry

    ca. 32€

    • Stabmixer ✓
    • Mixfuß aus Kunststoff ✘
    • Mixfuß aus Edelstahl 
    • Mixbecher
    • Zerkleinerer ✘
    • Edelstahlbesen ✘
  • Braun MQ320 Pesto

    ca. 56€

    • Stabmixer ✓
    • Mixfuß aus Kunststoff ✘
    • Mixfuß aus Edelstahl 
    • Mixbecher
    • Zerkleinerer 
    • Edelstahlbesen ✘
  • Braun MQ325 Omelette

    ca. 44€

    • Stabmixer
    • Mixfuß aus Kunststoff
    • Mixfuß aus Edelstahl ✘
    • Mixbecher
    • Zerkleinerer 
    • Edelstahlbesen

  • Herstellung einer Mayonnaise
  • Beeren pürieren
  • Reinigung

Der Braun Multiquick 3 in der Ausführung MQ325 Omelette ist wirklich ein sehr guter Stabmixer in der Einstiegsklasse. Das Zubehör ist umfangreich und gerade der Zerkleinerer erledigt seine Aufgaben super. Wenn du mit zwei Geschwindigkeitsstufen klarkommst und nur gelegentlich mixt, solltest du zuschlagen!

Vorteile:
  • gutes Ergebnis bei Mayonnaise
  • gutes Ergebnis bei gefrorenen Früchten
  • viel Zubehör
  • sehr guter Zerkleinerer

Nachteile:
  • Nur zwei Geschwindigkeitsstufen
  • Probleme bei großen Obststücken(viertel Apfel)
  • kein Sicherungsschalter

Worauf solltest du bei einem Stabmixer im Test achten? – Die Kaufberatung

In diesem Abschnitt zeigen wir, wie wir verschiedene Kategorien überprüft haben und wie die verschiedenen Stabmixer im Test abgeschnitten haben.

Die Anwendung der Stabmixer – So waren die Bedienkonzepte

Im Wesentlichen kann man bei der Stabmixer Anwendung zwischen 4 verschiedenen Bedienkonzepten unterscheiden:

  1. Bedienung durch einen einzelnen Knopf
  2. Bedienung durch zwei Knöpfe
    1. Einen für langsame Drehzahl
    2. Einen Turboknopf
  3. Bedienung durch zwei Knöpfe
    1. Einen für eine mit einem Drehrad einstellbare Drehzahl
    2. Einen Turboknopf
  4. Je stärker der Knopf gedrückt wird, desto höher die Drehzahl

In unserem Test hat uns die vierte Variante am besten gefallen, wie unter anderem bei einem Braun Multiquick 7 oder Multiquick 9 verbaut sind.

Aber:

Trotzdem erklären wir dir hier das ganze noch einmal im Detail:

Das ganze ist auch noch einmal in diesem Video erklärt:

Variante 1: Der einzelne Druckknopf

Einzelner Knopf am Siemens PürierstabDie einfachste Variante, die oft bei günstigen Stabmixern im Test vorkam, ist der einzelne Druckknopf?

Ist das jetzt schlecht?

Erst einmal nicht. Ein einzelner Druckknopf kann für viele Aufgaben ausreichend sein. Außerdem ist die Anwendung eines Stabmixers mit nur einem Knopf natürlich besonders einfach.

Des Weiteren waren die Zauberstäbe mit nur einem Knopf in unserem Vergleich die billigsten. Natürlich hatten sie auch tendenziell weniger zu bieten.

Variante 2: Zwei Geschwindigkeitststufen – Zwei Knöpfe

Zwei Knöpfe beim Bosch GerätEine sehr beliebte Variante ist diese:

Zwei Knöpfe, einer löst eine niedrige Drehzahl aus, der andere eine sehr hohe. Der Vorteil hierin liegt, dass du nun zwei Geschwindigkeitsstufen hast, die du der Situation anpassen kannst. Schon besser.

Es geht aber noch besser:

Variante 3: Variable Geschwindigkeit + Turboknopf

Variable Drehzahl durch DrehradBei einigen Stabmixern wie dem Multiquick 5 Vario oder dem Bosch MaxoMixx gab es zusätzlich die Möglichkeit, die Drehzahl des langsameren Knopfes mit einem Drehrad an der Oberseite des Stabmixers einzustellen.

Was das bringt?

Der Vorteil hierbei ist, dass du nun die Geschwindigkeit mit deinem Stabmixer variabel einstellen kann. Der einzige Nachteil hierbei ist, dass du für die Verstellung natürlich eine zweite Hand brauchst.

Doch hier kommt unser Liebling ins Spiel:

Variante 4: Die Variable Drehzahl abhängig von der Druckstärke

SmartSpeed

Diese Technologie, die unter anderem im Braun Multiquick 7 oder Braun Multiquick 9 verbaut war, half besonders dabei, jederzeit die richtige Geschwindigkeit zu wählen.

Hierbei drehen die Messer umso schneller, umso stärker man auf den Knopf drückt.

Dies braucht zwar eine gewisse Einlernzeit, aber:

Wenn man sich einmal daran gewöhnt hat, kann dieses Bedienkonzept nichts schlagen. Es ist also für dich, wenn du der Dauermixer bist und keine Lust auf halbherzige Bedienung hat.

Das ganze habe ich in diesem Video auch noch einmal erklärt:

Was du jetzt tun solltest:

MQ 325 Omelette im Test

Patrick von küchenizer.de testet den Multiquick 3 MQ325 Omelette

Jetzt solltest du alle Informationen haben, die du zur Entscheidung brauchst. Hier ist eine kurze Zusammenfassung, auf was du achten solltest, wenn du dir jetzt deinen Stabmixer auswählst.

  • Je nachdem, wie oft du deinen Stabmixer verwenden wirst, sind unterschiedliche Modelle für dich sinnvoll. Wenn du eher ein Gelegenheitsnutzer bist, greif zu einem günstigeren Einstiegsmodell. Wenn du ihn aber mehr benutzt, dann solltest du ein hochwertigeres Modell kaufen.
  • Mach dir als nächstes klar, welche Funktionen dein Stabmixer haben sollte. Jeder Stabmixer hat einen Grundvariante, bei der nur der Stabmixer und ein Mixbecher enthalten sind.
  • Sinnvolles Zubehör sind die Zerkleinerereinheit und der Edelstahlbesen. Diese sind meist super praktisch und der Workflow, mit einem einzigen Gerät alles machen zu können wird dich begeistern
  • Wenn du gerne Kartoffeln zerstampfst, gibt es Stabmixervarianten mit Kartoffelstampfer
  • Diverse Küchenmaschineneinheiten helfen dabei, schnell mal etwas zu raspeln

Patrick von küchenizer.de hat diesen Testbericht verfasst.

Schlusswort

Der Stabmixermarkt ist mittlerweile wirklich sehr gefüllt. Deswegen sind Listen wie diese bei der Auswahl wirklich wichtig. Diese Top 10 Liste der Stabmixer wurde unter Berücksichtigung der Kundenbedürfnisse und -budgets erstellt.

Wir sind überzeugt, dass du mit dieser Liste nun deinen Stabmixer auswählen kannst. Denk immer daran: Es gibt keinen „perfekten“ Stabmixer, weswegen verschiedene Stabmixer für verschiedene Typen ausgelegt wurden. In unserer Liste gibt es sowohl Stabmixer, die günstig sind, als auch Stabmixer, die wirklich alles bieten, was ein Stabmixer bieten kann.

Hier kannst du dir unsere Empfehlungen ansehen: